Bill & Ted’s verrückte Reise in die Zukunft

Plakat von "Bill & Ted's verrückte Reise in die Zukunft"

Bill & Ted's verrückte Reise in die Zukunft

19911 h 33 min
Kurzinhalt

Böse Bill- und Ted-Roboter werden aus der Zukunft geschickt, um Bill und Ted zu töten, bevor sie mit ihrer Band Wild Stallyns einen Talentwettbewerb gewinnen und mit ihrer Fanschar die Welt verändern können. Die Roboter stürzen Bill und Ted von einer Klippe und übernehmen ihre Rolle. Bill und Ted spielen derzeit in der Hölle mit dem Tod um ihre Zukunft und gewinnen. Mit dem Sensenmann im Schlepptau gelangen Bill und Ted zurück ins Diesseits. Dort haben die Roboter bereits für Chaos gesorgt. Mit der Hilfe von marsianischen Wissenschaftlern bauen Bill und Ted weitere Bill- und Ted-Roboter, die bei dem Talentwettbewerb gegen die bösen Alter egos antreten. Einer Karriere als Rockstars steht nun nichts mehr im Wege.

Metadaten
Titel Bill & Ted's verrückte Reise in die Zukunft
Original Titel Bill & Ted's Bogus Journey
Laufzeit 1 h 33 min
Starttermin 19 Juli 1991
Regisseur Peter Hewitt
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Bilder
Schauspieler
Mit: Keanu Reeves, Alex Winter, George Carlin, William Sadler, Joss Ackland, Pam Grier, Amy Stock-Poynton, Jim Martin, Hal Landon Jr., Annette Azcuy, Sarah Trigger, Chelcie Ross, Taj Mahal, Eleni Kelakos, Roy Brocksmith, J. Patrick McNamara, Dana Stevens, Carol Rosenthal, Chris Matheson, Brendan Ryan, William Thorne, Ed Gale, Arturo Gil, Tom Allard, Terry Finn, John Ehrin, Don Forney, Michael Chambers, Bruno Falcon, Ed Cambridge, Tad Horino, William Shatner, Robert Noble, Frank Welker
Trailer

Bohemian Rhapsody

Plakat von "Bohemian Rhapsody"

Bohemian Rhapsody

20182 h 15 min
Kurzinhalt

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten – eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Durch so grundverschiedene Songs wie „Killer Queen”, „Bohemian Rhapsody”, „We Are The Champions” und „We Will Rock You” sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür...

Metadaten
Titel Bohemian Rhapsody
Original Titel Bohemian Rhapsody
Laufzeit 2 h 15 min
Starttermin 24 Oktober 2018
Regisseur Bryan Singer
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Rami Malek, Gwilym Lee, Ben Hardy, Joseph Mazzello, Lucy Boynton, Aidan Gillen, Tom Hollander, Mike Myers, Allen Leech, Aaron McCusker, Meneka Das, Ace Bhatti, Priya Blackburn, Max Bennett, Dermot Murphy, Dickie Beau, Jack Roth, Neil Fox-Roberts, Philip Andrew, Jess Radomska, Adam Rauf, Matthew Houston, Michelle Duncan, Scott Morrison Watson, Devlin Lloyd, Garry Summers, Matthew Fredricks, Stefan Kopiecki, Pat Lally, Ian Jareth Williamson, Johanna Thea, Adam Lazarus, Peter Vo, Lasco Atkins
Trailer

The Ballad of Buster Scruggs

Plakat von "The Ballad of Buster Scruggs"

The Ballad of Buster Scruggs

20182 h 12 min
Kurzinhalt

Die Handlung jeder einzelnen der sechs Episoden ist in sich abgeschlossen und behandelt einen anderen Aspekt des Wilden Westens. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Annahme, dass jeder Buster Scruggs sein könnte.

Metadaten
Titel The Ballad of Buster Scruggs
Original Titel The Ballad of Buster Scruggs
Laufzeit 2 h 12 min
Starttermin 9 November 2018
Regisseur Joel Coen, Ethan Coen
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Deutsch
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Schauspieler
Mit: Tim Blake Nelson, James Franco, Liam Neeson, Tom Waits, Zoe Kazan, Tyne Daly, Brendan Gleeson, Jonjo O'Neill, Saul Rubinek, Chelcie Ross, Harry Melling, Bill Heck, Grainger Hines, Stephen Root, David Krumholtz, Clancy Brown, Ralph Ineson, Matthew Willig, Jesse Luken, Paul Rae, Tom Proctor, Tim DeZarn, E.E. Bell, Martin Palmer, Danny McCarthy, Billy Lockwood, Jackamoe Buzzell, Sam Dillon, Jefferson Mays, J. Nathan Simmons, Willie Watson, Katy Bodenhamer, Jiji Hise, Austin Rising, Stephen R. Estler, Grace LeSueur, Ethan Dubin
Trailer

Rudolph mit der roten Nase

Plakat von "Rudolph mit der roten Nase"
Noch nicht bewertet.

Rudolph mit der roten Nase

19981 h 23 min
Kurzinhalt

Das Leben ist ja ganz schön gemein. Da bekommen Blitzen, eines der Schlitten-Rentiere des Weihnachtsmannes und seine Gattin Mitzi Nachwuchs, und dann hat das süße Ding doch so eine leuchtend rote Nase. Rudolph hat daran schwer zu knabbern. Die älteren Tiere lästern hinter seinem Rücken, die jungen verspotten ihn ganz offen. Einzig Zoey akzeptiert ihn so, wie er ist und will seine Freundin sein. Von ihr ermutigt trainiert Rudolph verbissen für die alljährlichen Rentier-Wettkämpfe. Dem Sieger winkt ein Platz im legendären Gespann des Weihnachtsmannes.

Metadaten
Titel Rudolph mit der roten Nase
Original Titel Rudolph the Red-Nosed Reindeer: The Movie
Laufzeit 1 h 23 min
Starttermin 16 Oktober 1998
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Trailer

No trailer added for this movie.

Mamma Mia! Here We Go Again

Plakat von "Mamma Mia! Here We Go Again"
Noch nicht bewertet.

Mamma Mia! Here We Go Again

20182 h 00 min
Kurzinhalt

Sophie die in „Mamma Mia“ geheiratet und zu diesem Anlass ihre Familie um Mutter Donna und das Männer-Trio Sam Harry und Bill, die allesamt als ihr leiblicher Vater in Frage kamen, auf die griechische Insel Kalokairi eingeladen hatte, ist schwanger! Zur Unterstützung lädt sie nun Rosie und Tanya ein – doch bevor es zum großen musikreichen Finale kommt, das sich auch Sophies Großmutter nicht entgehen lässt, erzählen die der werdenden Mutter zunächst noch Geschichten aus den wilden 1970er Jahren, als Donna unter der Sonne Griechenlands Sam, Harry und Bill kennenlernte.

Metadaten
Titel Mamma Mia! Here We Go Again
Original Titel Mamma Mia! Here We Go Again
Laufzeit 2 h 00 min
Starttermin 18 Juli 2018
Regisseur Ol Parker
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Amanda Seyfried, Lily James, Dominic Cooper, Christine Baranski, Julie Walters, Pierce Brosnan, Colin Firth, Stellan Skarsgård, Andy García, Cher, Meryl Streep, Jessica Keenan Wynn, Alexa Davies, Jeremy Irvine, Hugh Skinner, Josh Dylan, Omid Djalili, Celia Imrie, Maria Vacratsis, Panos Mouzourakis, Gerard Monaco, Anna Antoniades, Björn Ulvaeus, Benny Andersson, Jonathan Goldsmith, Naoko Mori, Togo Igawa, Alexandra Ford, Lampros Kalfuntzos, Amelia O'Loughlin, Debra Leigh-Taylor, Ava Brennan, Gino Picciano, Israel Ruiz, Jane Fowler, Dale Branston, Natalia Campbell, Alim Jayda, Kathryn Akin, Maria Despina, Constance Jérôme, Duncan Smith, Paul Adrien Ferré, Sarah Cortez, Sonia Dorado, Rodrig Andrisan
Trailer

Les Misérables

Plakat von "Les Misérables"

Les Misérables

Kämpfe. Träume. Hoffnung. Liebe.

20122 h 32 min
Kurzinhalt

Valjean, der 19 Jahre für den Diebstahl eines Laibes Brot verbüßt hat, macht nach seiner Freilassung eine tiefgreifende religiöse Erfahrung. Er taucht unter und hat sich acht Jahre später zum wohltätigen Fabrikbesitzer gewandelt. Nach dem Tod von Fantine, die sich und ihre Tochter Cosette als Prostituierte durchbringen musste, kümmert sich Valjean um das Mädchen. Als junge Frau verliebt sich Cosette in den passionierten Revolutionär Marius. Die Revolte endet im Blutbad, dank Valjeans Edelmut werden die jungen Liebenden jedoch vereint.

Metadaten
Titel Les Misérables
Original Titel Les Misérables
Laufzeit 2 h 32 min
Starttermin 18 Dezember 2012
Regisseur Tom Hooper
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung In Ordnung
Schauspieler
Mit: Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Amanda Seyfried, Eddie Redmayne, Helena Bonham Carter, Sacha Baron Cohen, Aaron Tveit, Samantha Barks, Daniel Huttlestone, Cavin Cornwall, Josef Altin, David Hawley, Adam Jones, John Barr, Tony Rohr, Richard Dixon, Andy Beckwith, Colm Wilkinson, Stephen Bent, Georgie Glen, Heather Chasen, Paul Thornley, Paul Howell, Stephen Tate, Michael Jibson, Kate Fleetwood, Hannah Waddingham, Clare Foster, Kirsty Hoiles, Jenna Boyd, Alice Fearn, Alison Tennant, Marilyn Cutts, Cathy Breeze, John Albasiny, Bertie Carvel, Tim Downie, Andrew Havill, Dick Ward, Nicola Sloane, Daniel Evans, David Stoller, Ross McCormack, Jaygann Ayeh, Adrian Scarborough, Frances Ruffelle, Lynne Wilmot, Charlotte Spencer, Julia Worsley, Keith Dunphy, Ashley Artus, John Surman, David Cann, James Simmons, Polly Kemp, Ian Pirie, Adam Pearce, Julian Bleach, Marc Pickering, Isabelle Allen, Natalya Wallace, Phil Snowden, Hadrian Delacey, Lottie Steer, Sam Parks, Mark Donovan, Lewis Kirk, Leighton Rafferty, Peter Mair, Jack Chissick, Dianne Pilkington, Robyn North, Norma Atallah, Patrick Godfrey, Mark Roper, Paul Leonard, Miles Roughley, Cameron Strefford, Alfie Davis, Joseph West, Joel Phillimore, Jacqueline Dankworth, Amelia Jefford, Chris Barnes, Richard Cordery, Killian Donnelly, Fra Fee, Gabriel Vick, George Blagden, Hugh Skinner, Stuart Neal, Alistair Brammer, Iwan Lewis, Katy Secombe, Hadley Fraser, Linzi Hateley, Gemma Wardle, Gina Beck, Katie Hall, Lisa Hull, Andrea Deck, Jessica Duncan, Kerry Ingram, John Warnaby, Mike Sarne, Freya Parks, Richard Bremmer, Alexander Brooks, Eleanor Bruce, Emma Dukes, Stephen Matthews, Peter Saracen, Sebastian Sykes, Phil Zimmerman, Bessie Carter, Helen Cotterill, Tricia Deighton, Mandy Holliday, Charlotte Hope, Jackie Marks, Sara Pelosi, Mary Roscoe, Amelia Scaramucci, Caroline Sheen, Rachael Archer, Lorna Brown, Antonia Clarke, Mary Cormack, Sonya Cullingford, Holly Dale Spencer, Amy Griffiths, Fania Grigoriou, Amanda Henderson, Alexia Khadime, Luisa Lazzaro, Gemma O'Duffy, Rosa O'Reilly, Amy Ellen Richardson, Olivia Rose-Aaron, Robyn Miranda Simpson, Rachel Stanley, Nancy Sullivan, Rebecca Sutherland, Tabitha Webb, Gerard Bentall, Tony Bignell, Michael Cahill, Richard Colson, Kerry Ellis, Simon Fisher-Becker, Sarah Flind, Kelly-Anne Gower, James Greene, Nick Holder, Chris Howell, Alison Jiear, Terence Keely, Martin Marquez, Sally Mates, Jeff Nicholson, Adam Searles, Simon Shorten, Juliet Alderdice, Sean Buckley, Valerie Cutko, Spike Grimsey, Matt Harrop, Georgina Jackson, Perry Millward, Phil Philmar, Joyce Springer, Julie Stark, Dominic Applewhite, Matthew Corner, Andy Coxon, Jonathan Dudley, Rhidian Marc, Chris Milford, Jamie Muscato, Joseph Peters, David Roberts, Stevee Davies, Jonny Purchase, Matt Seadon Young, Jos Slovick, Samuel J. Weir, Sophie Huchinson, Ella Hunt, Claire Machin, Brenda Moore, Mischa Purnell, Annette Yeo, Josephine Darvill-Mills, Jennifer Essex, Vicky Evans, Edward Lewis French, Nigel Garton, Lynn Jezzard, Nicholas Keegan, Steve Kirkham, Vanessa Lee Hicks, Ian Parsons, Gemma Payne, Clinten Pearce, Claire Piquemal, Aaron Sillis, Ian Waller
Trailer

Helene Fischer – Weihnachten – Live aus der Hofburg Wien

Plakat von "Helene Fischer - Weihnachten - Live aus der Hofburg Wien"
Noch nicht bewertet.

Helene Fischer - Weihnachten - Live aus der Hofburg Wien

20152 h 20 min
Kurzinhalt

Für Helene Fischer geht mit diesem Konzert ein Wunsch in Erfüllung - und sicher auch für viele Zuschauerinnen und Zuschauer: Die Sängerin präsentiert im stimmungsvollen Festsaal der Wiener Hofburg ihre persönliche Auswahl deutscher und internationaler Weihnachtslieder. Ihre Gäste und Partner sind das Royal Philharmonic Orchestra aus London, eines der weltweit renommiertesten Sinfonieorchester, und u. a. die Wiener Sängerknaben. Zwei Jahre hat die Vorbereitung dieses Konzerts gedauert. Auf dem Programm stehen Klassiker wie "Fröhliche Weihnacht überall", "Ave Maria", "Es ist ein Ros entsprungen" und "Stille Nacht, heilige Nacht". Dazu kommen zeitgenössische Lieder wie "In der Weihnachtsbäckerei", "Last Christmas" und "The Power Of Love".

Metadaten
Titel Helene Fischer - Weihnachten - Live aus der Hofburg Wien
Original Titel Helene Fischer - Weihnachten - Live aus der Hofburg Wien
Laufzeit 2 h 20 min
Starttermin 4 Dezember 2015
Regisseur
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Schauspieler
Mit: Helene Fischer
Trailer

No trailer added for this movie.

Grease

Plakat von "Grease"
Noch nicht bewertet.

Grease

19781 h 46 min
Kurzinhalt

In den 50ern: Sandy und Danny - das ist eine wunderschöne Urlaubsliebe. Doch die Ferienzeit geht zu Ende und die beiden müssen sich schweren Herzens trennen. Doch dann hat Sandy Glück und sie gerät genau an Dannys High School. Doch in der Schule lernt sie einen anderen Danny kennen - nämlich als den Anführer der T-Birds, der niemals nur ein Mädchen lieben könnte. Enttäuscht schließt sich Sandy einer Mädchengruppe, den Pink Ladies an, doch auch hier kommt ihr prüdes Sandra-Dee-Image nicht an. Es ist Zeit für eine Veränderung und es ist Zeit, Danny zu zeigen, was ihm entgeht.

Metadaten
Titel Grease
Original Titel Grease
Laufzeit 1 h 46 min
Starttermin 7 Juli 1978
Regisseur Randal Kleiser
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: John Travolta, Olivia Newton-John, Stockard Channing, Jeff Conaway, Didi Conn, Barry Pearl, Michael Tucci, Kelly Ward, Jamie Donnelly, Dinah Manoff, Eve Arden, Edd Byrnes, Sid Caesar, Dody Goodman, Susan Buckner, Ellen Travolta, Annette Charles, Joan Blondell, Eddie Deezen, Fannie Flagg, Lorenzo Lamas, Frankie Avalon, Dennis C. Stewart
Trailer

Dire Straits – Alchemy Live

Plakat von "Dire Straits – Alchemy Live"

Dire Straits – Alchemy Live

19841 h 30 min
Kurzinhalt

„Alchemy Live“, das erste live aufgenommene Album der Dire Straits, ist ein Meilenstein der Popmusik. Aufgezeichnet wurde es am 22. und 23. Juli 1983 im Anschluss an die „Love Over Gold Tour“. Im November 1982 reisten die Dire Straits durch Europa, Australien, Neuseeland und Japan. Nachdem alle Konzertmitschnitte misslangen, entschloss sich die Band, zwei zusätzliche Konzerte im Londoner Hammersmith Odeon zu geben. Für „Alchemy Live“ und die „Love Over Gold Tour“ hatte Mark Knopfler die Band erneuert: Sein Bruder David wurde durch den Gitarristen Hal Lindes ersetzt, Terry Williams trommelte nun an Stelle von Pick Withers und Keyboarder Alan Clark wurde als festes Mitglied aufgenommen.

Metadaten
Titel Dire Straits – Alchemy Live
Original Titel Dire Straits – Alchemy Live
Laufzeit 1 h 30 min
Starttermin 17 Juni 1984
Regisseur Peter Sinclair
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Englisch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Trailer

Die Muppets Weihnachtsgeschichte

Plakat von "Die Muppets Weihnachtsgeschichte"
Noch nicht bewertet.

Die Muppets Weihnachtsgeschichte

19921 h 25 min
Kurzinhalt

Der kaltherzige Ebenezer Scrooge ist ein sehr einsamer Mensch, hat weder Freunde noch Familie und wird von seinen Angestellte gefürchtet und verachtet - schließlich möchte der alte Geizkragen ihnen während der kalten Wintertage nicht einmal ein Stück Kohle zugestehen. Selbst die anstehenden Weihnachtstage entlocken dem alten Kauz nur ein verächtliches "Humbug". Ebenezers Lebenseinstellung soll sich aber radikal ändern, als er von den Geistern der Weihnacht heimgesucht wird...

Metadaten
Titel Die Muppets Weihnachtsgeschichte
Original Titel The Muppet Christmas Carol
Laufzeit 1 h 25 min
Starttermin 10 Dezember 1992
Regisseur Brian Henson
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Michael Caine, Don Austen, Meredith Braun, Don Austen, Ed Sanders, Dave Goelz, Simon Buckley, Craig Crane, John Eccleston, Steven Mackintosh, Robin Weaver, Jessica Fox, David Shaw-Parker, Edward Sanders, Kristopher Milnes, Russell Martin, Raymond Coulthard, Anthony Hamblin, Fergus Brazier, Frank Oz
Trailer