Mars Attacks!

Plakat von "Mars Attacks!"
Noch nicht bewertet.

Mars Attacks!

19961 h 46 min
Kurzinhalt

Die Marsianer kommen! Sie wollen die Erde übernehmen und ihren Spaß haben. Doch bis die Erdbevölkerung das kapiert hat, ist es schon beinahe zu spät. US-Präsident Dale möchte eh nur, daß alle Freunde sind, General Decker möchte bomben, was das Zeug hält, Dr. Kessler hält sie für Freunde, bis sie ihm den Kopf aboperieren und die Reporter Stone und Lake sind karrieregeil. Zum Glück gibt es noch Leute wie den Ex-Schwergewichtsboxer Byron Williams, den Teenager Richie und den Sänger Tom Jones. Und da die Rettung ausgerechnet aus dem Altersheim von Oma Florence kommen könnte, kann die Welt vor den totenköpfigen, riesengehirnigen, grünen Ekelpaketen vielleicht doch noch gerettet werden...

Metadaten
Titel Mars Attacks!
Original Titel Mars Attacks!
Laufzeit 1 h 46 min
Starttermin 12 Dezember 1996
Regisseur Tim Burton
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Jack Nicholson, Glenn Close, Annette Bening, Pierce Brosnan, Danny DeVito, Martin Short, Sarah Jessica Parker, Michael J. Fox, Rod Steiger, Tom Jones, Natalie Portman, Lukas Haas, Sylvia Sidney, Lisa Marie, Jim Brown, Pam Grier, Jack Black, Joe Don Baker, O-Lan Jones, Christina Applegate, Joseph Moynihan, Tommy Bush, Brandon Hammond, Frank Welker
Trailer

Frankenweenie

Plakat von "Frankenweenie"
Noch nicht bewertet.

Frankenweenie

Der elektrisierende Hund ist zurück aus dem Jenseits

20121 h 24 min
Kurzinhalt

Victor und sein Hund Sparky sind die besten Freunde und einfach unzertrennlich - bis Victor seinen geliebten Vierbeiner unerwartet durch einen Unfall verliert. Inspiriert durch seinen Naturwissenschaftslehrer Mr. Rzykruski und dessen kuriose Versuche, kommt Victor eine bahnbrechende Idee: Durch die Macht der experimentellen Wissenschaft holt er Sparky zurück ins Leben - ganz in Frankenstein Manier, aber mit einigen kleinen Besonderheiten. Seine selbst geschaffene Kreation versucht er anschließend zu Hause zu verstecken und geheim zu halten, doch Sparky büchst aus und wird natürlich von Victors Mitschülern entdeckt. Begeistert von der Idee ihre geliebten Haustiere wieder lebendig zu machen, erlebt bald die gesamte Stadt die monströsen, aus der Art schlagenden Auswirkungen ihrer unglaublichen Experimente.

Metadaten
Titel Frankenweenie
Original Titel Frankenweenie
Laufzeit 1 h 24 min
Starttermin 4 Oktober 2012
Regisseur Tim Burton
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Trailer

Die Insel der besonderen Kinder

Plakat von "Die Insel der besonderen Kinder"
Noch nicht bewertet.

Die Insel der besonderen Kinder

20162 h 07 min
Kurzinhalt

Seit frühester Kindheit hört Jacob von seinem Großvater Abraham immer wieder wundervolle und fantasiereiche Geschichten von einer Insel, auf der er sich vor Monstern versteckte und mit Kindern lebte, die alle außergewöhnliche Fähigkeiten besaßen. Als kleiner Junge liebt Jacob diese Geschichten, die er für bare Münze nimmt, später glaubt er seinem Opa jedoch kein Wort mehr. Als der Junge 16 ist, stirbt sein Großvater, scheinbar zerfleischt von einem wilden Tier. Doch Jacob meint, etwas anderes gesehen zu haben und wird neugierig: Er ringt seinen Eltern die Erlaubnis ab, zu der Insel zu reisen, auf der sein Opa zur Zeit des Zweiten Weltkrieges in einem Waisenhaus wohnte. Das alte Haus in Großbritannien ist längst eine verlassene Ruine, doch Jacob findet Anhaltspunkte dafür, dass die "besonderen Kinder" aus Abrahams Geschichten noch leben, gut behütet von der resoluten Miss Peregrine – aber die Gefahr, die Abraham das Leben kostete, ist noch immer nicht gebannt...

Metadaten
Titel Die Insel der besonderen Kinder
Original Titel Miss Peregrine's Home for Peculiar Children
Laufzeit 2 h 07 min
Starttermin 28 September 2016
Regisseur Tim Burton
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Eva Green, Asa Butterfield, Samuel L. Jackson, Judi Dench, Rupert Everett, Chris O'Dowd, Allison Janney, Terence Stamp, Ella Purnell, Milo Parker, Cameron King, Finlay MacMillan, Callum Wilson, Kim Dickens, Lauren McCrostie, Pixie Davies, Georgia Pemberton, Raffiella Chapman, Hayden Keller-Stone, Joseph Odwelll, Thomas Odwell, Louis Davison, Jack Brady, Philip Philmar, Scott Handy, Helen Day, Aiden Flowers, Nicholas Oteri, O-Lan Jones, Ella Wahlestedt, Cameron Greco, Dino Fazzani, Justin Davies, Brooke Jaye Taylor, Jennifer Jarackas, George Vricos, Shaun Thomas, Dafydd Hywel, Ioan Hefin, Nicholas Amer, Andrew Fibkins, Jack Fibkins, Badria Timimi, Stuart Davidson, Dan Mersh, James Kermack, Christine Dalby, Jill Buchanan, Erik Lunseth, Jason Redshaw, Joanne Manchester, Vic Waghorn, Terry Li, Julie Eagleton, Neil Broome, Tim Burton, Jackson Tessmer
Trailer

Big Fish – Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht

Plakat von "Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht"
Noch nicht bewertet.

Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht

20032 h 05 min
Kurzinhalt

Auf der Hochzeit seines Sohnes Will kann Vater Edward Bloom nicht an sich halten und erzählt zum x-ten Mal seine - zugegeben interessante - Lebensgeschichte. Will mag es nicht fassen, dass selbst an diesem Tag sein Vater im Mittelpunkt stehen will und bricht daraufhin den Kontakt zu ihm ab. Erst drei Jahre später treffen sich die beiden am Sterbebett Edwards wieder, und der Papa lässt auf Drängen des Sohnes sein Leben noch einmal Revue passieren. Ohne Ausschmückungen, ohne Lügen, ohne Dichtung und Wahrheit zu vermischen.

Metadaten
Titel Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht
Original Titel Big Fish
Laufzeit 2 h 05 min
Starttermin 25 Dezember 2003
Regisseur Tim Burton
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Ewan McGregor, Albert Finney, Billy Crudup, Jessica Lange, Helena Bonham Carter, Alison Lohman, Marion Cotillard, Robert Guillaume, Matthew McGrory, David Denman, Missi Pyle, Loudon Wainwright III, Arlene Tai, Ada Tai, Steve Buscemi, Danny DeVito, Deep Roy, Perry Walston, Hailey Anne Nelson, R. Keith Harris, Grayson Stone, Miley Cyrus, Karla Droege, Zac Gardner, John Lowell, Sallie Hedrick, Charles McLawhorn, Frank Hoyt Taylor, Billy Redden, James DeForest Parker, Russell Hodgkinson, Don Young, David Ramsey, Greg Hohn, Zach Hanner, Jeff Campbell, Bonnie Johnson, Joanne Pankow, Trevor Gagnon, Daniel Wallace, Jake Brake, L.C. Holt, Will Thomas
Trailer

Alice im Wunderland

Plakat von "Alice im Wunderland"
Noch nicht bewertet.

Alice im Wunderland

Du hast eine sehr wichtige Verabredung.

20101 h 48 min
Kurzinhalt

Nach vielen Jahren kehrt die inzwischen 19-jährige Alice zurück ins Wunderland, einem faszinierenden Ort jenseits aller Vorstellungskraft. Dort trifft sie auf viele außergewöhnliche Charaktere wie den verrückten Hutmacher, die weiße und rote Königin, sowie das weiße Kaninchen. Auf ihrer unglaublichen Reise durch diese zauberhafte Welt findet Alice heraus, wer sie wirklich ist.

Metadaten
Titel Alice im Wunderland
Original Titel Alice in Wonderland
Laufzeit 1 h 48 min
Starttermin 3 März 2010
Regisseur Tim Burton
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Mia Wasikowska, Johnny Depp, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter, Crispin Glover, Marton Csokas, Lindsay Duncan, Matt Lucas, Geraldine James, Tim Pigott-Smith, Leo Bill, Frances de la Tour, Michael Sheen, Alan Rickman, Christopher Lee, Stephen Fry, Timothy Spall, Paul Whitehouse, Barbara Windsor, Michael Gough, Imelda Staunton, Eleanor Tomlinson, Jemma Powell, Eleanor Gecks, Rebecca Crookshank, Holly Hawkins, Lucy Davenport, Joel Swetow, Jessica Oyelowo, Ethan Cohn, Chris Grabher, Bonnie Parker, Simone Sault, Dale Mercer, Cortney Palm
Trailer