Der Allergrösste bin ich

Plakat von "Der Allergrösste bin ich"

Der Allergrösste bin ich

20101 h 45 min
Kurzinhalt

Mickey Skinner (Leo Gregory) ist ein kleiner Ganove, der zudem Schulden bei einem Mann hat, bei dem man besser nicht in der Kreide steht, wenn man nicht will, dass die Gesundheit leidet. Darum entschließt er sich, einen Wagen zu klauen. Doch Mickey ist nicht nur ein kleiner Fisch, sondern auch ein Pechvogel. Denn er schnappt sich einen Wagen, in dessen Kofferraum der Verbrecherboss Don Barber (Vincent Regan) eingesperrt ist. Der sollte eigentlich von Verrätern kalt gemacht werden, wurde nun aber von Mickey gerettet. Barber gibt ihm für 24 Stunden die Kontrolle über sein Imperium des Verbrechens, womit die Männer, die Barber ans Leder wollten, dazu verleitet werden sollen, sich zu verraten. Doch Mickey, der nun erstmals erfährt, was es heißt, ein großer Fisch zu sein, erkennt plötzlich, dass das Gras auf der anderen Seite des Zauns immer grüner ist.

Metadaten
Titel Der Allergrösste bin ich
Original Titel The Big I Am
Laufzeit 1 h 45 min
Starttermin 7 April 2010
Regisseur Nic Auerbach
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Bilder
Schauspieler
Mit: Leo Gregory, Vincent Regan, Michael Madsen, Robert Fucilla, Steven Berkoff, Paul Kaye, Beatrice Rosen, MC Harvey, Phil Davis, Terry Stone, Bronagh Gallagher, Jâms Thomas, Dyfrig Morris, Nia Ann, Doug Ballard, Steffan Rhodri, Esmé Bianco
Trailer

Verblendung

Plakat von "Verblendung"

Verblendung

Böses soll mit Bösem ausgetrieben werden.

20112 h 32 min
Kurzinhalt

Gerade hat Mikael Blomkvist, Aushängeschild des Enthüllungsmagazins Millennium, eine bittere juristische Niederlage erlitten. So nimmt er das lukrative Angebot eines schwedischen Industriellen an, den Fall von dessen seit 40 Jahren spurlos verschwundener Großnichte zu klären. Die Ermittlungen führen den Journalisten ins vergiftete Herz einer Großfamilie, aber auch an die Seite der smarten Punk-Hackerin Lisbeth Salander, die nach traumatischen Erfahrungen rotzig und abweisend wirkt, aber mit Blomkvist ein schlagkräftiges Team bildet.

Metadaten
Titel Verblendung
Original Titel The Girl with the Dragon Tattoo
Laufzeit 2 h 32 min
Starttermin 14 Dezember 2011
Regisseur David Fincher
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Schauspieler
Mit: Daniel Craig, Rooney Mara, Christopher Plummer, Goran Visnjic, Stellan Skarsgård, Robin Wright, Steven Berkoff, Joely Richardson, Embeth Davidtz, Geraldine James, Élodie Yung, Julian Sands, Ulf Friberg, Gustaf Hammarsten, David Dencik, Alan Dale, Yorick van Wageningen, Donald Sumpter, Bengt C.W. Carlsson, Tony Way, Inga Landgré, Per Myrberg, Josefin Asplund, Eva Fritjofson, Maya Hansson-Bergqvist, Anna Björk, Simon Reithner, Martin Jarvis, Anders Berg, Mats Andersson, Anders Jansson, Kalle Josephson, Sandra Andreis, Arly Jover, Tess Panzer, Alastair Duncan, Julia Rose, Peter Carlberg, Lena Strömdahl, Matthew Wolf, Anne-Li Norberg, Leo Bill, Marco Albrecht, Fredrik Dolk, Christine Adams, Peter Hottinger, Joyce Giraud, Joel Kinnaman, Leah Shaw, George Gerdes, Jenifer Brougham, Laurence Fuller, Henry Hereford, Darri Ingolfsson, Christopher Maleki, Sahlima, Malin Toverud, Denise Wessman, Lennart B. Sandelin
Trailer

Return Of The Footsoldier

Plakat von "Return Of The Footsoldier"
Noch nicht bewertet.

Return Of The Footsoldier

20151 h 52 min
Kurzinhalt

In einer kleinen Stadt in Essex bei London werden am 6. Dezember 1995 drei Mitglieder der Essex Gang in einem Range Rover brutal ermordet. Schockiert vom Tod seiner Kameraden, ist sich Drogen-Gangster Carlton Leach (Ricci Harnett) sicher, dass nun sein Name ganz oben auf der Todesliste der Attentäter steht. Er entwickelt heftige paranoide Tendenzen und ertränkt seine Angst in Alkohol und Kokain. Sein Ruf als Größe im Handel mit Ecstasy nimmt nach und nach ab, und er muss sich etwas einfallen lassen, um in der Unterwelt weiterhin mitmischen zu können. Er entscheidet sich dafür, sich wieder hochzukämpfen und gründet eine neue Gang. Als die Mitglieder der Bande ihre Aktivitäten als Handlanger, Security und Vollstrecker jedoch auf Südportugal ausdehnen, geraten sie an einen Gegner, mit dem nicht gut Kirschen essen ist

Metadaten
Titel Return Of The Footsoldier
Original Titel Rise of the Footsoldier Part II
Laufzeit 1 h 52 min
Starttermin 12 Dezember 2015
Regisseur Ricci Harnett
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Schauspieler
Mit: Ricci Harnett, Luke Mably, Coralie Rose, Steven Berkoff, Craig Fairbrass, Mark Preston, Ryan Oliva, Slaine Kelly, Roland Manookian, Daniel Adegboyega, Jonathan Harden, Tygo Gernandt, Joshua Osei, Charlie Heaton, Greg Burridge, Peter Benedict
Trailer

No trailer added for this movie.

London Pitbulls

Plakat von "London Pitbulls"

London Pitbulls

20121 h 24 min
Kurzinhalt

Damien (Nick Nevern) ist ein Polizist mit einer dunklen Vergangenheit. Bevor er Mitglied in der britischen Spezialeinheit "London Pitbulls" wurde, war er ein knallharter Fussballrowdy und kein Unbekannter in der Szene. Beim Ausbruch der Londoner Unruhen erleben die Stadtbewohner eine Gewaltorgie aus Plünderungen und Zerstörung. Tausende Randalierer stecken ganze Stadtteile in Brand. Zehntausende Polizisten - darunter auch Damien - sind im Einsatz, um das Chaos in den Griff zu bekommen. Als sich die Gewaltspirale immer weiter dreht, steht er plötzlich zwischen den Fronten. Er wird schlagartig mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Doch dieses Mal steht er auf der anderen Seite des Gesetzes und muss sich für sein neues Leben oder seine gewalttätigen Freunde entscheiden.

Metadaten
Titel London Pitbulls
Original Titel G.B.H.
Laufzeit 1 h 24 min
Starttermin 1 Oktober 2012
Regisseur Simon Phillips
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung In Ordnung
Bilder
Trailer

James Bond 007 – Octopussy

Plakat von "James Bond 007 - Octopussy"
Noch nicht bewertet.

James Bond 007 - Octopussy

19832 h 11 min
Kurzinhalt

Um die wahren Hintergründe einer gigantischen Juwelenschieberei aufzuspüren, ist James Bond der geheimnisvollen Octopussy auf den Fersen. Sie ahnt nicht, dass sie von einem Wahnsinnigen hinters Licht geführt wird. Der russische General Orlov benutzt ihren Octopussy-Zirkus vorgeblich, mit ihm den geraubten Kreml-Schatz durch Europa zu schmuggeln. Tatsächlich dient er ihm nur als trojanisches Pferd für einen atomaren Sprengkörper, der auf dem Gelände der US-Airforce in Feldberg detonieren soll.

Metadaten
Titel James Bond 007 - Octopussy
Original Titel Octopussy
Laufzeit 2 h 11 min
Starttermin 5 Juni 1983
Regisseur John Glen
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Roger Moore, Maud Adams, Louis Jourdan, Kristina Wayborn, Kabir Bedi, Steven Berkoff, David Meyer, Tony Meyer, Desmond Llewelyn, Robert Brown, Lois Maxwell, Michaela Clavell, Walter Gotell, Vijay Amritraj, Albert Moses, Geoffrey Keen, Douglas Wilmer, Andy Bradford, Philip Voss, Bruce Boa, Richard LeParmentier, Paul Hardwick, Suzanne Jerome, Cherry Gillespie, Dermot Crowley, Peter Porteous, Eva Rueber-Staier, Jeremy Bulloch, Tina Hudson, William Derrick, Stuart Saunders, Patrick Barr, Gabor Vernon, Hugo Bower, Ken Norris, Tony Arjuna, Gertan Klauber, Brenda Cowling, David Grahame, Brian Coburn, Michael Halphie, Mary Stavin, Carolyn Seaward, Carole Ashby, Cheryl Anne, Jani-Z, Julie Martin, Joni Flynn, Julie Barth, Kathy Davies, Helene Hunt, Gillian De Terville, Safira Afzal, Louise King, Tina Robinson, Alison Worth, Janine Andrews, Lynda Knight, Susanne Dando, Teresa Draddock, Kirsten Harrison, Christine Cullers, Lisa Jackman, Jane Aldridge, Christine Gibson, Tracy Llewellyn, Ruth Flynn, Roberto Germains, Richard Graydon, The Hassani Troupe, The Flying Cherokees, Carol Richter, Josef Richter, Vera Fossett, Shirley Fossett, Barrie Winship, Ravinder Singh Reyett, Gurdial Sira, Michael Moor, Sven Surtees, Peter Edmund, Ray Charles, Talib Johnny
Trailer