Hitman: Agent 47

Plakat von "Hitman: Agent 47"
Noch nicht bewertet.

Hitman: Agent 47

Ihre Tage sind gezählt!

20151 h 36 min
Kurzinhalt

Der wortkarge, glatzköpfige Mann ist ein namensloser Auftragskiller, ein Hitman. Agent 47 wird er deshalb genannt, weil das die letzten zwei Zahlen des Barcodes sind, die er als Tätowierung hinten auf seinem Kopf trägt. Die Markierung kennzeichnet ihn als einen der genetisch veränderten Auftragsmörder, die zur absoluten Elite auf ihrem Gebiet gehören. Sein neuster Auftrag setzt Agent 47 auf eine junge Frau namens Katia van Dees an, die auf der Flucht ist. Anstatt sauber über die Bühne zu gehen, entpuppt sich die Mission jedoch als äußerst schwierig. Der sonst so routinierte Hitman wird mit Enthüllungen bezüglich seiner Vergangenheit konfrontiert, die mit seinem Opfer in unmittelbarem Zusammenhang stehen. Auf einmal gerät er selbst in Gefahr und muss sich gegen Gegner wie den gefährlichen John Smith zur Wehr setzen.

Metadaten
Titel Hitman: Agent 47
Original Titel Hitman: Agent 47
Laufzeit 1 h 36 min
Starttermin 20 August 2015
Regisseur Aleksander Bach
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Rupert Friend, Zachary Quinto, Hannah Ware, Emilio Rivera, Rolf Kanies, Thomas Kretschmann, Dan Bakkedahl, Ciarán Hinds, Mona Pirzad, William E. Morris, Michaela Caspar, Jerry Hoffmann, AngelaBaby, Jürgen Prochnow, Charlene Beck, Michael Bornhütter, Melissa Broughton, Nils Brunkhorst, Alvin Chan, Michael Corcoran, Manuel Depta, Andrew Di Bartolomeo, Georg Ebinal, Jörg Ellmer, Waye Leon Goh, Matthias Günther, Jesse Hergt, Florian Hotz, Sebastian Hülk, Michael Knese, Felix Koch, Alrik Kreemke, Daniel Michael Nelson, Peter Paes, Helena Pieske, Markus Ranglack, Kira Smidt, Daniel Stockhorst, Johannes Suhm, Eskindir Tesfay, Asuka Tovazzi, Janice Koh Yu-Mei, Melanie Benna, David Brückner, Dennis Heath, Jessica Lois, Chris Theisinger, Joe Toedtling, Tomas Jester, Gillian Tan
Trailer

5 Days of War

Plakat von "5 Days of War"
Noch nicht bewertet.

5 Days of War

Ihre einzige Waffe ist die Wahrheit

20111 h 53 min
Kurzinhalt

Der amerikanische Kriegskorrespondent Thomas Anders lebt voll und ganz für seinen Job. Zusammen mit seinem langjährigen Kameramann Sebastian begibt er sich von einem Kriegsgebiet zum nächsten. Als das Duo von den schlimmer werdenden Spannungen zwischen Georgien und Russland erfährt, macht es sich auf den Weg in die georgische Hauptstadt Tiflis. Im Zuge des kurze Zeit später ausbrechenden Krieges werden sie Zeuge und Opfer eines heftigen Bombardements, welches sie auf Kamera festhalten können. Nur leider interessieren sich die weltweiten Medien eher für die Olympischen Spiele in Beijing als für den stattfindenden Krieg. Also versuchen Thomas und Sebastian, das Mitgefühl der Welt durch eine persönliche Geschichte über eine junge, ortsansässige Frau namens Tatia zu wecken. Auf der Suche nach Tatias vermisstem Vater und ihrer Schwester, kommen die beiden Journalisten einer Geschichte auf die Spur, die sie sich nie hätten träumen lassen...

Metadaten
Titel 5 Days of War
Original Titel 5 Days of War
Laufzeit 1 h 53 min
Starttermin 14 April 2011
Regisseur Renny Harlin
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Trailer