Steiner – Das Eiserne Kreuz Teil II

Plakat von "Steiner - Das Eiserne Kreuz Teil II"
Noch nicht bewertet.

Steiner - Das Eiserne Kreuz Teil II

19791 h 51 min
Kurzinhalt

Taman-Halbinsel 1943: Die deutschen Truppen befinden sich auf dem Rückzug vor der vorrückenden Roten Armee. Unteroffizier Rolf Steiner ist mit seinem Stoßtrupp auf Patrouille. Sie entdecken einen russischen Posten, den sie ausschalten, wobei sie alle Soldaten töten. Nur ein halbwüchsiger Kindersoldat überlebt und wird von den Deutschen mitgenommen. Zur gleichen Zeit trifft Hauptmann Stransky beim Regimentskommandeur Oberst Brandt ein. Stransky, ein preußischer Aristokrat, ließ sich freiwillig von Biarritz in Frankreich nach Russland versetzen, da seiner Meinung nach „fähige Männer an der Ostfront“ benötigt werden. Sein arrogantes Verhalten stößt sofort auf Missfallen bei Brandt und seinem Adjutanten, Hauptmann Kiesel. Sie erkennen sofort, dass Stransky und Steiner zwei von Grund auf verschiedene Menschen sind und Spannungen unumgänglich sein werden.

Metadaten
Titel Steiner - Das Eiserne Kreuz Teil II
Original Titel Steiner - Das Eiserne Kreuz Teil II
Laufzeit 1 h 51 min
Starttermin 1 März 1979
Regisseur Andrew V. McLaglen
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Trailer

No trailer added for this movie.

Mars Attacks!

Plakat von "Mars Attacks!"
Noch nicht bewertet.

Mars Attacks!

19961 h 46 min
Kurzinhalt

Die Marsianer kommen! Sie wollen die Erde übernehmen und ihren Spaß haben. Doch bis die Erdbevölkerung das kapiert hat, ist es schon beinahe zu spät. US-Präsident Dale möchte eh nur, daß alle Freunde sind, General Decker möchte bomben, was das Zeug hält, Dr. Kessler hält sie für Freunde, bis sie ihm den Kopf aboperieren und die Reporter Stone und Lake sind karrieregeil. Zum Glück gibt es noch Leute wie den Ex-Schwergewichtsboxer Byron Williams, den Teenager Richie und den Sänger Tom Jones. Und da die Rettung ausgerechnet aus dem Altersheim von Oma Florence kommen könnte, kann die Welt vor den totenköpfigen, riesengehirnigen, grünen Ekelpaketen vielleicht doch noch gerettet werden...

Metadaten
Titel Mars Attacks!
Original Titel Mars Attacks!
Laufzeit 1 h 46 min
Starttermin 12 Dezember 1996
Regisseur Tim Burton
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Jack Nicholson, Glenn Close, Annette Bening, Pierce Brosnan, Danny DeVito, Martin Short, Sarah Jessica Parker, Michael J. Fox, Rod Steiger, Tom Jones, Natalie Portman, Lukas Haas, Sylvia Sidney, Lisa Marie, Jim Brown, Pam Grier, Jack Black, Joe Don Baker, O-Lan Jones, Christina Applegate, Joseph Moynihan, Tommy Bush, Brandon Hammond, Frank Welker
Trailer