X-Men 2

Plakat von "X-Men 2"

X-Men 2

20032 h 13 min
Kurzinhalt

Sie sind das nächste Glied in der Evolutionskette. Jeder von ihnen kam mit einer einzigartigen genetischen Mutation auf die Welt, jeder mit einer anderen außergewöhnlichen Fähigkeit, die sich erstmals in der Jugend zeigt.In einer zunehmend von Vorurteilen und Hass beherrschten Welt interessieren sie jedoch nur als wissenschaftliche Kuriositäten ... als Launen der Natur ... als Ausgestoßene, gefürchtet und verachtet, weil Andersartigkeit nicht akzeptiert wird.Trotz der weit verbreiteten Ignoranz der Gesellschaft schaffen es die X-Men, und mit ihnen weltweit Tausende anderer Mutanten zu überleben. Unter den Fittichen des mächtigsten Telepathen der Welt, Professor Charles Xavier, lernen diese "begabten" Studenten, ihre Kräfte zu kontrollieren und sie zum Vorteil der Menschheit einzusetzen. Sie kämpfen für den Schutz einer Welt, die sie fürchtet.

Metadaten
Titel X-Men 2
Original Titel X2
Laufzeit 2 h 13 min
Starttermin 24 April 2003
Regisseur Bryan Singer
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Patrick Stewart, Hugh Jackman, Ian McKellen, Halle Berry, Famke Janssen, James Marsden, Anna Paquin, Rebecca Romijn, Brian Cox, Alan Cumming, Bruce Davison, Aaron Stanford, Shawn Ashmore, Kelly Hu, Katie Stuart, Kea Wong, Cotter Smith, Chiara Zanni, Jackie A. Greenbank, Michael Soltis, Michael David Simms, David Fabrizio, Roger Cross, Richard Bradshaw, Bryce Hodgson, Glen Curtis, Greg Rikaart, Shauna Kain, Ty Olsson, Alfonso Quijada, Rene Quijada, Brad Loree, Sheri G. Feldman, Connor Widdows, Daniel Cudmore, Peter Wingfield, Charles Siegel, Steve Bacic, Michael Reid MacKay, Layke Anderson, Michael Dougherty, Dan Harris, James Kirk, Jill Teed, Alf Humphreys, Michasha Armstrong, Robert Hayley, Mark Lukyn, Kendall Cross, Keely Purvis, Dylan Kussman, Jason S. Whitmer, Aaron Pearl, Aaron Douglas, Colin Lawrence, Richard C. Burton, Michael Joycelyn, Nolan Gerard Funk, Devin Douglas Drewitz, Jermaine Lopez, Sideah Alladice, Kurt Max Runte, Benjamin Glenday, Lori Stewart, Ted Friend, Mi-Jung Lee, Marrett Green, Jill Krop, Brian Peck, Bryan Singer
Trailer

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Plakat von "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit"

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

20142 h 11 min
Kurzinhalt

In der Zukunft stehen die Mutanten kurz vor dem Aussterben, weil sie von Killer-Robotern gejagt und getötet werden: den Sentinels. Aufgrund der Bedrohung arbeiten die Gegner Magneto und Charles Xavier zusammen - ihr Plan sieht vor, den Terror durch die Sentinels gar nicht erst zuzulassen. Dazu schicken sie Wolverines Bewusstsein mit Hilfe von Kitty Pryde in die Vergangenheit, da sich sein Geist von den Folgen einer solchen Zeitreise erholen kann. In der Vergangenheit soll Wolverine eine Tat Mystiques verhindern, die den Bau der Sentinels erst möglich machte; der Eingriff würde also die Zukunft im Sinne der Mutanten verändern. Doch dafür muss Wolverine erst ein Team aus Mutanten zusammenstellen – was sich als schwierig erweist. Der junge Charles Xavier etwa ist in einem miserablen psychischen Zustand…

Metadaten
Titel X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
Original Titel X-Men: Days of Future Past
Laufzeit 2 h 11 min
Starttermin 15 Mai 2014
Regisseur Bryan Singer
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Hugh Jackman, James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence, Halle Berry, Anna Paquin, Ellen Page, Peter Dinklage, Ian McKellen, Patrick Stewart, Nicholas Hoult, Kelsey Grammer, Shawn Ashmore, Omar Sy, Evan Peters, Josh Helman, Daniel Cudmore, Fan Bingbing, Adan Canto, Booboo Stewart, Famke Janssen, James Marsden, Lucas Till, Evan Jonigkeit, Len Wein, Chris Claremont, Michael Lerner, Gregg Lowe, Mark Camacho, Bryan Singer, Brendan Pedder, Harry Standjofski, Mike Dopud, Andreas Apergis, Robert Montcalm, Jaa Smith-Johnson, Alex Ivanovici, François Paquette, Zabryna Guevara, Zehra Leverman, Angela Galuppo, Victor Cornfoot, Brent Skagford, Kyle Gatehouse, Taris Tyler, Darryl Scheelar, Thai-Hoa Le, Johnny Tran, Gregory Hlady, Julian Casey, Robert Crooks, Matt Cooke, Tim Post, Jason Deline, Karine Vanasse, Pierre LeBlanc, Jude Beny, Arthur Holden, Sean Curley, Susanna Fournier, Andrew Peplowski, Moe Jeudy-Lamour, Neil Napier, Mizinga Mwinga, Jimmy Chan
Trailer

X-Men – Der letzte Widerstand

Plakat von "X-Men - Der letzte Widerstand"

X-Men - Der letzte Widerstand

20061 h 44 min
Kurzinhalt

Die Veröffentlichung eines "Heilmittels" für Mutanten schreckt die bisher friedlich mit den Menschen lebende Gesellschaft auf. Magneto nimmt das zum Anlaß einen Kriegszug gegen die Menschen zu führen, um endlich die Herrschaft zu erlangen. Doch die X-Men um Professor Xavier versuchen dem Treiben ein Ende zu bereiten, das Gleichgewicht und den Frieden wieder herzustellen.

Metadaten
Titel X-Men - Der letzte Widerstand
Original Titel X-Men: The Last Stand
Laufzeit 1 h 44 min
Starttermin 24 Mai 2006
Regisseur Brett Ratner
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Hugh Jackman, Halle Berry, Ian McKellen, Patrick Stewart, Famke Janssen, Anna Paquin, Kelsey Grammer, James Marsden, Rebecca Romijn, Shawn Ashmore, Aaron Stanford, Vinnie Jones, Ellen Page, Daniel Cudmore, Ben Foster, Michael Murphy, Dania Ramirez, Shohreh Aghdashloo, Josef Sommer, Bill Duke, Eric Dane, Desiree Zurowski, Adrian Hough, Haley Ramm, Chris Claremont, Stan Lee, Cayden Boyd, Tanya Newbould, Anthony Heald, Cameron Bright, Connor Widdows, Kea Wong, Shauna Kain, Luke Pohl, Julian Richings, Lloyd Adams, Richard Yee, Via Saleaumua, Meiling Melançon, Omahyra Mota, Clayton Watmough, Ken Leung, Julian Christopher, Brad Kelly, Makenzie Vega Norfolk, Mi-Jung Lee, Benita Ha, Ron James, R. Lee Ermey, Lance Gibson, Aaron Pearl, Chelah Horsdal, John Pyper-Ferguson, Brenna O'Brien, Justin Callan, Alex Ferris, Peter Kawasaki, Ron Blecker, Emy Aneke, David Smith, Olivia Williams
Trailer

X-Men

Plakat von "X-Men"

X-Men

Die Evolution hat begonnen

20001 h 44 min
Kurzinhalt

Die Ausreißerin Rogue, die aufgrund ihrer wachsenden Mutantenkräfte, nämlich die Fähigkeit, durch Berührung die Persönlichkeiten, Erinnerungen und Kräfte anderer Menschen kurzzeitig zu absorbieren, von zu Hause weggelaufen ist, trifft bei ihrer Flucht in Kanada auf den Einzelgänger Logan, der geschärfte Sinne und die Fähigkeit besitzt, eigene Verletzungen in Sekunden zu heilen. Dazu ist sein Skelett vollständig mit einem schier unzerstörbarem Metall (Adamantium) überzogen und mit sechs ausfahrbaren Klauen bewaffnet; Logan kann sich aber nicht erinnern, wann und wo sein Skelett derart behandelt worden ist, noch hat er irgendeine Erinnerung an seine eigene Vergangenheit.

Metadaten
Titel X-Men
Original Titel X-Men
Laufzeit 1 h 44 min
Starttermin 13 Juli 2000
Regisseur Bryan Singer
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Hugh Jackman, Patrick Stewart, Ian McKellen, Famke Janssen, James Marsden, Halle Berry, Anna Paquin, Tyler Mane, Ray Park, Rebecca Romijn, Bruce Davison, Matthew Sharp, Brett Morris, Rhona Shekter, Kenneth McGregor, Shawn Roberts, Donna Goodhand, John Nelles, George Buza, Darren McGuire, Carson Manning, Scott Leva, Aron Tager, Kevin Rushton, Doug Lennox, David Nichols, Malcolm Nefsky, Sumela Kay, Shawn Ashmore, Katrina Florece, Alex Burton, Quinn Wright, Daniel Magder, Matt Weinberg, Madison Lanc, Stan Lee, Marsha Graham, Amy Leland, Adam Robitel, David Brown, Ben Jensen, Tom DeSanto, Todd Dulmage, Dan Duran, Elias Zarou, David Black, Robert R. Snow, David Hayter, Cecil Phillips, Dave Allen Clark, Deryck Blake, Ilke Hincer, Ron Sham, Jay Yoo, Grigori Miakouchkine, Eleanore Comes, Giuseppe Gallaccio, Rupinder Brar, Abi Ganem, Joey Purpura, Manuel Verge, Wolfgang Müller, Ralph Zuljan, Andy Grote
Trailer

Wolverine – Weg des Kriegers

Plakat von "Wolverine - Weg des Kriegers"

Wolverine - Weg des Kriegers

20132 h 18 min
Kurzinhalt

Nachdem viele der X-Men gestorben sind und die Allianz der Kämpfer mit den übernatürlichen Kräften aufgelöst wurde, befindet sich Logan aka Wolverine in einer Situation, in der er von der Verantwortung gegenüber seinem alten Team entbunden ist. Auf der Suche nach einem Grund zu leben, begibt er sich in das moderne Japan. Dort trifft er sowohl ihm gut und schlecht gesonnene Menschen und muss sich fragen, wem er trauen kann. Neben Feinden wie Industriellen, Politikern, Frauen und Ninjas trifft er auch auf seinen Erzfeind: Kenuichio Harada, besser bekannt als Silver Samurai. Als Mutant kann er verschiedene Stoffe mit Energie beladen und so mit seinem Samurai-Stahl jede Materie durchdringen. Wolverine entdeckt zum ersten Mal, dass es etwas gibt, das ihn verwundbar macht und stößt an seine körperlichen und emotionalen Grenzen. In einem seiner schwierigsten Kämpfe stellt er sich seiner eigenen Unsterblichkeit.

Metadaten
Titel Wolverine - Weg des Kriegers
Original Titel The Wolverine
Laufzeit 2 h 18 min
Starttermin 23 Juli 2013
Regisseur James Mangold
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Hugh Jackman, Hiroyuki Sanada, Famke Janssen, Will Yun Lee, Tao Okamoto, Rila Fukushima, Svetlana Khodchenkova, Haruhiko Yamanouchi, Brian Tee, Patrick Stewart, Ian McKellen, Ken Yamamura, Shinji Ikefuji, Qyoko Kudo, Conrad Coleby, Taris Tyler, Sarah Naylor-Liddell, Nobuaki Kakuda, Takao Kinoshita, Allan Poppleton, Garret Sato, Hiroshi Kasuga
Trailer

Logan – The Wolverine

Plakat von "Logan - The Wolverine"

Logan - The Wolverine

Seine Zeit ist gekommen

20172 h 18 min
Kurzinhalt

In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht.

Metadaten
Titel Logan - The Wolverine
Original Titel Logan
Laufzeit 2 h 18 min
Starttermin 28 Februar 2017
Regisseur James Mangold
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Hugh Jackman, Patrick Stewart, Dafne Keen, Boyd Holbrook, Stephen Merchant, Richard E. Grant, Sienna Novikov, Eriq La Salle, Elise Neal, Elizabeth Rodriguez, Doris Morgado, David Kallaway, Han Soto, Jayson Genao, Krzysztof Soszynski, Alison Fernandez, Quincy Fouse, Al Coronel, Frank Gallegos, Anthony Escobar, Reynaldo Gallegos, Stephen Dunlevy, Daniel Bernhardt, Ryan Sturz, Brandon Melendy, Luke Hawx, Paul Andrew O'Connor, Rocky Abou-Sakher, Jean Claude Leuyer, Jef Groff, Jeremy Fitzgerald, Chris Palermo, Clinton Roberts, Keith Jardine, Andrew Arrabito, Sebastian James, Aaron Matthews, Garrett Hammond, Matt McClain, Maureen Brennan, Hannah Westerfield, Bryant Tardy, Ashlyn Casalegno, Parker Lovein, Jimmy Gonzales, Lennie Loftin, Mark Ashworth, James Handy, Bryce Romero, Phi Vu, Chester Rushing, David Simpson, Lauren Gros, John Raymond, Vanessa Cloke, Katie Anne Mitchell, Lara Grice, James Moses Black, Ned Yousef, Baxter Humby, Daniel Hernández, Michael Lehr, Bryan Sloyer, John Bernecker, Joe Williams, Robert Wu, Victor Winters-Junco, Craig Henningsen, Evan Dane Taylor, Toby Holguin, Panuvat Anthony Nanakornpanom, Eyad Elbitar, Rissa Rose Kilar, Salef Celiz, Aidan Kennedy, Chase Cubia, Vincenzo Lucatorto, Haley Glass, Nayah Murphy, Emma Teo, Noell Jellison, Ella Rowbotham, Hudson Wright, Sebeon Jackson, Kelton DuMont, Damon Carney, Cynthia Woods, Mali O'Connor, Robert Vargas, David Paris, Ted Ferguson, Juan Gaspard, Christopher Heskey, Julia Holt, Natosha Humphrey, Lizeth Hutchings, Donald M. Krause, Justin Lebrun, Gentry Lee, Gonzalo Robles, Daymond C. Roman, Mary Peyton Stewart, Michael Love Toliver, Gregory Paul Valdez, Dave Davis
Trailer

Emoji – Der Film

Plakat von "Emoji - Der Film"
Noch nicht bewertet.

Emoji - Der Film

20171 h 26 min
Kurzinhalt

Wie’s im Inneren unserer Smartphones aussieht, ist für so gut wie jeden ein Geheimnis. Wie bunt es da drin aber wirklich zugeht, hätten wir uns alle nicht träumen lassen: Textopolis, so heißt die belebte Stadt, die im Handy steckt, ist die Heimat der Emojis – herzige Smileys, Symbole und Icons. Sie sind alle unterschiedlich und haben eines gemeinsam: Jedes erfüllt genau einen einzigen Zweck. LOL, *grins*, *rolleyes*, *liebschau*, die netten Tierchen von Hase bis Einhorn, und natürlich auch die braunen Poops. Nur einer ist anders: Gene. Er kann ganz viele Gesichter und verwechselt sie auch noch. Und bringt so den Besitzer des Handys dazu, seinem Schwarm eine sehr peinliche Message zu schicken. Der will darauf sein offenbar defektes Handy komplett löschen und neu aufsetzen lassen – doch das wäre das Ende von Textopolis! Gemeinsam macht sich Gene nun mit seinen besten Freunden Jailbreak und Hi-5 auf in die geheimnis-umwitterte Cloud, um Textopolis und die Emojis zu retten …

Metadaten
Titel Emoji - Der Film
Original Titel The Emoji Movie
Laufzeit 1 h 26 min
Starttermin 23 Juli 2017
Regisseur Anthony Leondis
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Schauspieler
Mit: T.J. Miller, James Corden, Anna Faris, Maya Rudolph, Steven Wright, Jennifer Coolidge, Jake T. Austin, Christina Aguilera, Sofía Vergara, Patrick Stewart, Rob Riggle, Sean Hayes, Tati Gabrielle, Jude Koyaute, Rachael Ray, Jeffrey Ross, Melissa Sturm, Anthony Leondis, Sean Giambrone, Timothy Durkin, Liam Aiken, Wendell Brooks, Thom Bishops, Kevin Chamberlin, William Townsend, Adam Brown, William J. Caparella, Joe Whyte, Conrad Vernon, Kate Miller, Rich Dietl, Derek Mio, Paige Eileen Caparella, Bob Bergen, Debi Derryberry, Jess Harnell, Phil LaMarr, Laraine Newman, Tara Strong, Fred Tatasciore, E.G. Daily
Trailer

Dune – Der Wüstenplanet

Plakat von "Dune - Der Wüstenplanet"
Noch nicht bewertet.

Dune - Der Wüstenplanet

19842 h 17 min
Kurzinhalt

Es ist das Jahr 10191. Das Weltall ist von den Menschen besiedelt und der herrschende Imperator Shaddam IV überträgt die Lehnsherrschaft über den Wüstenplaneten Arrakis, genannt Dune, an den Herzog Leto Atreides. Einzig dort kann das begehrte Spice, eine bewusstseinserweiternde Droge, gewonnen werden. Durch diese wird den Navigatoren des Imperiums die Raumfahrt mit Überlichtgeschwindigkeit ermöglicht und die Lebenserwartung verlängert. Doch der Herzog hat viele Feinde. Einer davon ist der sadistische Baron Vladimir Harkonnen, der mit allen Mitteln versucht die Familie des Herzogs zu vernichten, um so erneut die Herrschaft über Arrakis zu übernehmen.

Metadaten
Titel Dune - Der Wüstenplanet
Original Titel Dune
Laufzeit 2 h 17 min
Starttermin 14 Dezember 1984
Regisseur David Lynch
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Kyle MacLachlan, Francesca Annis, Jürgen Prochnow, Kenneth McMillan, Freddie Jones, Patrick Stewart, Richard Jordan, Siân Phillips, Sting, Brad Dourif, Dean Stockwell, Everett McGill, Sean Young, José Ferrer, Max von Sydow, Alicia Witt, Linda Hunt, Virginia Madsen, Silvana Mangano, Jack Nance, Leonardo Cimino, Danny Corkill, Honorato Magaloni, Judd Omen, Molly Wryn, Angélica Aragón, David Lynch, Ernesto Laguardia, Ramón Menéndez, Humberto Elizondo, Claudia Ramírez, Miguel Cane, Thomas Ebert, Ana Ofelia Murguía, Julieta Rosen, Margarita Sanz, John Sabol, Jacqueline Voltaire
Trailer

Dragonheart – Die Kraft des Feuers

Plakat von "Dragonheart - Die Kraft des Feuers"
Noch nicht bewertet.

Dragonheart - Die Kraft des Feuers

20171 h 38 min
Kurzinhalt

Ein enges Band der Freundschaft verbindet den mächtigen Drachen Drogo (Stimme im Original: Patrick Stewart) und König Gareth (Valeriu Bazu). Als der Herrscher schließlich stirbt, bleiben seine beiden Enkelkinder als potentielle Nachfolger zurück: Doch Edric (Tom Rhys Harries) und Meghan (Jessamine-Bliss Bell) bestehen auf den Thron und wollen ihrem Zwilling nicht die Krone überlassen. Um ihren jeweiligen Anspruch durchzusetzen, scheuen sie auch nicht davor, ihre angeborenen Drachenkräfte im Kampf gegeneinander einzusetzen. Als dann jedoch die Machtquelle von Drago, das sogenannte Heartfire (die Kraft des Feuers), gestohlen wird, ist der Geschwisterzwist vergessen, denn plötzlich droht der Untergang des gesamten Königreiches. Meghan und Edric müssen ihre Kräfte vereinen, um das Unheil abzuwenden.

Metadaten
Titel Dragonheart - Die Kraft des Feuers
Original Titel Dragonheart: Battle for the Heartfire
Laufzeit 1 h 38 min
Starttermin 9 Juli 2017
Regisseur Patrik Syversen
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Trailer

Death Train – Express in den Tod

Plakat von "Death Train - Express in den Tod"
Noch nicht bewertet.

Death Train - Express in den Tod

19931 h 40 min
Kurzinhalt

Ein von Terroristen gekaperter Zug rast von Bremen aus quer durch Europa. Seine Fracht - zwie Atombomben! Seine Bestimmung - der Irak! Drahtzieher ist der größenwahnsinnige, betonköpfige russische General Benin. Europa steht am Rande des Abgrunds, und Benin will die alte UdSSR durch atomare Erpressung wieder auferstehen lassen. Ein mörderischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt, und der UNO-Spezialagent Mike Graham steht jetzt vor seiner gefährlichsten Aufgabe.

Metadaten
Titel Death Train - Express in den Tod
Original Titel Death Train
Laufzeit 1 h 40 min
Starttermin 14 April 1993
Regisseur David Jackson
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Trailer