Wieder allein zu Haus

Plakat von "Wieder allein zu Haus"

Wieder allein zu Haus

19971 h 42 min
Kurzinhalt

Vier High-Tech-Industrie-Spione schmieden einen scheinbar brillanten Plan: Beaupre, Alice, Jernigan und Unger stehlen einen neuartigen und streng geheimen Mikrochip, den ein Unternehmen aus dem Silicon Valley entworfen hat, um eine für den Radar nicht sichtbare Rakete zu steuern. Um an den Sicherheitskontrollen am Flughafen vorbeizukommen, verstecken die Ganoven den Chip in einem Spielzeugauto. Doch natürlich läuft nicht alles nach Plan. Durch eine Verwechslung an der Gepäckausgabe kommt Mrs. Hess in den Besitz des Autos. Die ältere Dame verschenkt das Spielzeug an den Nachbarsjungen Alex. Der hütet gerade das Bett: Windpocken! Während seine Eltern in der Arbeit und seine Geschwister in der Schule sind, ist der Achtjährige also ganz allein zu Haus. Einfaches Spiel für Beaupre und seine Bande, die nur in das Haus einbrechen und das Spielzeugauto an sich nehmen müssen. Oder vielleicht auch nicht. Denn Alex ist gut gerüstet für den unliebsamen Besuch…

Metadaten
Titel Wieder allein zu Haus
Original Titel Home Alone 3
Laufzeit 1 h 42 min
Starttermin 12 Dezember 1997
Regisseur Raja Gosnell
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung In Ordnung
Schauspieler
Mit: Alex D. Linz, Olek Krupa, Rya Kihlstedt, Lenny Von Dohlen, Scarlett Johansson, Seth Smith, Haviland Morris, David Thornton, Kevin Kilner, Marian Seldes, Christopher Curry, Baxter Harris, James Saito, Kevin Gudahl, Richard Hamilton, Neil Flynn, Tony Mockus Jr., Pat Healy, James Chisem, Darwin Harris, Sharon Sachs, Joseph Luis Caballero, Freeman Coffey, Krista Lally, Adrianne Duncan, Larry C. Tankson, Jennifer A. Daley, Darren T. Knaus, Nick Jantz
Trailer

Salt

Plakat von "Salt"

Salt

Wer ist Salt?

20101 h 40 min
Kurzinhalt

Evelyn Salt genießt bei der CIA den Ruf, eine der besten Agentinnen des Geheimdienstes zu sein. Loyalität und Patriotismus stehen bei ihr an vorderster Stelle. Niemand würde ihre Integrität in Frage stellen. Bis ein Überläufer sie beschuldigt, eine russische Spionin zu sein. Salt setzt sich ab. Während sie ihre gesammelten Fähigkeiten einsetzt, um ihre Verfolger zu täuschen und abzuschütteln, müht sie sich darum, ihre Unschuld zu beweisen. Damit bewirkt sie aber nur das Gegenteil. Offenbar gibt es ein Geheimnis, von dem keiner erfahren soll.

Metadaten
Titel Salt
Original Titel Salt
Laufzeit 1 h 40 min
Starttermin 21 Juli 2010
Regisseur Phillip Noyce
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Schauspieler
Mit: Angelina Jolie, Liev Schreiber, Chiwetel Ejiofor, Daniel Olbrychski, August Diehl, Daniel Pearce, Hunt Block, Andre Braugher, Olek Krupa, Cassidy Hinkle, Corey Stoll, Kevin O'Donnell, Gaius Charles, Zoe Lister-Jones, Yara Shahidi, Victor Slezak, Nicole Signore, Mardi Jones, Nick Poltoranin, Michelle Ray Smith, James Schram, Frosty Lawson, Cecilia Foss, Gary Wilmes, Harry L. Seddon, Marion McCorry, Victoria Cartagena, Hristo Hristov, Zach Shaffer, Jewel Elizabeth, James Cronin, Philip Willingham, Dionne Audain, Angelo Lopez, Ivo Velon, Xavier Rafael, William Henderson White, Ethan Ladd, Tobias Campbell, James Nuciforo, Tika Sumpter, David Agranov, Olya Zueva
Trailer

Burn After Reading

Plakat von "Burn After Reading"
Noch nicht bewertet.

Burn After Reading

Wer verbrennt sich hier die Finger?

20081 h 36 min
Kurzinhalt

"Burn after reading - Nach dem Lesen vernichten!" So müsste eigentlich die Anweisung für die Lektüre der Memoiren des suspendierten CIA-Agenten Ozzie Cox lauten. Doch daran denken die Fitness-Trainerin Linda Litzke und ihr gutaussehender jedoch etwas dümmlicher Kollege Chad Feldheimer natürlich nicht im Traum, als sie zufällige eine CD mit dem offensichtlich brisanten Manuskript in einer der Umkleidekabine ihres Studios finden. Die beiden wittern das ganz große Geschäft mit den geheimen Staatsaffären. Ausgerechnet die Liebesaffären des Beamten Harry Pfarrer behindern ihren Erpressungsversuch. Schon bald ist den Amateur-Erpressern eine ganze Horde diverser Geheimdienste auf den Fersen. Zu allem Übel kommen dann auch noch die Russen ins Spiel ...

Metadaten
Titel Burn After Reading
Original Titel Burn After Reading
Laufzeit 1 h 36 min
Starttermin 5 September 2008
Regisseur Ethan Coen, Joel Coen
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: George Clooney, Frances McDormand, Brad Pitt, John Malkovich, Tilda Swinton, Richard Jenkins, Elizabeth Marvel, David Rasche, J.K. Simmons, Olek Krupa, Michael Countryman, Kevin Sussman, J.R. Horne, Hamilton Clancy, Armand Schultz, Pun Bandhu, Karla Mosley, Jeffrey DeMunn, Richard Poe, Carmen M. Herlihy, Raul Aranas, Judy Frank, Sándor Técsy, Yury Tsykun, Brian O'Neill, Robert Prescott, Matt Walton, Lori Hammel, Crystal Bock, Patrick Boll, Logan Kulick, Dermot Mulroney, Robert R. Barry, Ted Bouton, Bob Bowersox, Oliver Buckingham, Michael Fawcett, William Fowle, Charles Gemmill, Mitch Giannunzio, Cliff Goulet, William D. Grey, Gary Henderson, Ron Kidd, Bill Massof, Brian McKeon, Ken McNeill, Tim Miller, Jay Parks, Roger Rathburn, Eric Richardson, Bart Wilder, Stephen Ananicz, James Thomas Bligh, Matt Cannon, Kimberly Dorsey, Liam Ferguson, Matthew James Gulbranson, RJ Konner, Douglas Nelson, Lil Rhee, Patrick Michael Strange, Kevin Tan, Jacqueline Wright
Trailer