Terminator

Plakat von "Terminator"

Terminator

Deine Zukunft liegt in seinen Händen ...

19841 h 47 min
Kurzinhalt

Ein Cyborg aus der Zukunft wird auf eine tödliche Mission in die heutige Gegenwart geschickt. Er soll Sarah Connor töten, eine junge Frau, die eine entscheidende Rolle für die Zukunft der Menschheit spielen wird. Sie hat nur eine Chance, Kyle Reese, ein Freiheitskämpfer, der ebenfalls aus der Zukunft kommt.

Metadaten
Titel Terminator
Original Titel The Terminator
Laufzeit 1 h 47 min
Starttermin 26 Oktober 1984
Regisseur James Cameron
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Arnold Schwarzenegger, Michael Biehn, Linda Hamilton, Paul Winfield, Lance Henriksen, Bess Motta, Earl Boen, Rick Rossovich, Bill Paxton, Brian Thompson, Franco Columbu, Dick Miller, Joe Farago, Shawn Schepps, Bruce M. Kerner, Brad Rearden, William Wisher Jr., Ken Fritz, Hettie Lynne Hurtes, Philip Gordon, Stan Yale, Leslie Morris, Hugh Farrington, Harriet Medin, James Ralston, Wayne Stone, John E. Bristol, Patrick Pinney, Greg Robbins, Marianne Muellerleile, Marian Green, J. Randolph Harrison, Darrell Mapson
Trailer

Jennifer 8

Plakat von "Jennifer 8"
Noch nicht bewertet.

Jennifer 8

19922 h 04 min
Kurzinhalt

Sie sind Frauen, sie sind blind, und sie wurden Opfer eines brutalen Serienmörders. Ihr gemeinsamer Deckname in den Akten der Polizei: Jennifer. Der Ermittler John Berlin hofft, endlich den Durchbruch in diesem Fall geschafft zu haben – in Helena, einem blinden jungen Mädchen, hat er eine Zeugin gefunden! Aber wer schenkt der Aussage einer blinden Zeugin Glauben? Wer traut Berlin noch, als er im Laufe der Untersuchungen selbst in Verdacht gerät? Wer verhindert, dass die verletzliche Helena die nächste Jennifer wird?

Metadaten
Titel Jennifer 8
Original Titel Jennifer Eight
Laufzeit 2 h 04 min
Starttermin 6 November 1992
Regisseur Bruce Robinson
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Trailer

Garm Wars – Der letzte Druide

Plakat von "Garm Wars - Der letzte Druide"
Noch nicht bewertet.

Garm Wars - Der letzte Druide

20141 h 32 min
Kurzinhalt

Als der Columba-Klon Khara von der Schlacht getrennt wird, trifft sie auf eine kleine Gruppe gegnerischer Klone, die auf der Flucht sind. Im Ödland, fernab ihrer Stämme, werden sich Khara und der Briga Skellig erstmals ihrer Sterblichkeit bewusst und beginnen, ihre Bestimmung zu hinterfragen. Der Kumtak-Älteste Wydd weckt zudem Kharas Neugier, weil er ihr vom Land der Druiden erzählt, das für alle Garm verboten ist. Mit einem alten Briga-Panzer begibt sich die Gruppe auf die Suche nach dem sagenhaften Ort, um die Wahrheit über ihre Existenz zu erfahren. Doch je näher sie ihrem Ziel kommen, umso deutlicher wird, warum so viele Dinge im Verborgenen liegen.

Metadaten
Titel Garm Wars - Der letzte Druide
Original Titel Garm Wars: The Last Druid
Laufzeit 1 h 32 min
Starttermin 24 Oktober 2014
Regisseur Mamoru Oshii
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Trailer

Alien 3

Plakat von "Alien 3"

Alien 3

ES ist wieder da.

19921 h 54 min
Kurzinhalt

Nachdem Ellen Ripley, die kleine Newt, Soldat Hicks und der Android Bishop von LV 426 entkommen sind und sich mit dem Raumschiff USS Sulaco auf dem Rückweg zur Erde befinden, bricht wegen des säurehaltigen Blutes eines Facehuggers ("Gesichtsumklammerer") auf einem Zwischendeck ein Feuer aus. Eine Rettungskapsel wird abgesprengt und macht auf dem Planeten Fiorina "Fury" 161, auf dem sich nur eine Strafkolonie befindet, eine Bruchlandung. Corporal Hicks und Newt sterben bei dem Aufprall bzw. durch Ertrinken, der Android Bishop ist nicht mehr funktionsfähig. Neben Ripley überlebt die Landung nur ein Facehugger, der sich in einem Rottweiler schnell einen neuen Wirt sucht. Das kurz darauf neugeborene Alien beginnt bald die Strafgefangenen zu dezimieren.

Metadaten
Titel Alien 3
Original Titel Alien³
Laufzeit 1 h 54 min
Starttermin 22 Mai 1992
Regisseur David Fincher
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht schlecht
Schauspieler
Mit: Sigourney Weaver, Charles S. Dutton, Charles Dance, Pete Postlethwaite, Ralph Brown, Paul McGann, Danny Webb, Lance Henriksen, Brian Glover, Tom Woodruff Jr., Deobia Oparei, Niall Buggy, Christopher John Fields, Peter Guinness, Vincenzo Nicoli, Christopher Fairbank, Phil Davis, Paul Brennen, Clive Mantle, Carl Chase, Hi Ching, Leon Herbert, Danielle Edmond, Holt McCallany, Tom Woodruff Jr.
Trailer

Aliens – Die Rückkehr

Plakat von "Aliens - Die Rückkehr"
Noch nicht bewertet.

Aliens - Die Rückkehr

Es gibt Orte im Universum, wo man nicht allein hingeht.

19862 h 17 min
Kurzinhalt

Nach der ersten Begegnung Ripleys mit dem Alien sind 57 Jahre vergangen. Ziellos treibt sie sich immernoch im Kälteschlaf befindlich durchs All. Zufällig wird sie entdeckt und wieder zurück zur Erde gebracht. Ihren Berichten über die Ereignisse mit dem Alien wird zunächst wenig Glauben geschenkt, doch als der Kontakt zu dem mittlweile bevölkerten, aus dem ersten Teil bekannten Planeten abbricht, wird Ripley gebeten zusammen mit einem Trupp Space-Marines nach dem Rechten zu sehen. Sie kommen zu spät - die komplette Kolonie wurde von den Aliens überrannt und das Einsatzteam muss es mit der Übermacht aufnehmen...

Metadaten
Titel Aliens - Die Rückkehr
Original Titel Aliens
Laufzeit 2 h 17 min
Starttermin 18 Juli 1986
Regisseur James Cameron
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Sigourney Weaver, Michael Biehn, Paul Reiser, Lance Henriksen, Carrie Henn, Bill Paxton, William Hope, Jenette Goldstein, Al Matthews, Mark Rolston, Ricco Ross, Colette Hiller, Daniel Kash, Cynthia Dale Scott, Tip Tipping, Trevor Steedman, Paul Maxwell, Carl Toop, Valerie Colgan, Alan Polonsky, Alibe Parsons, Blain Fairman, Barbara Coles, Eddie Powell, James Remar, Jay Benedict
Trailer

Alien vs. Predator

Plakat von "Alien vs. Predator"
Noch nicht bewertet.

Alien vs. Predator

Egal wer gewinnt... Wir verlieren.

20041 h 41 min
Kurzinhalt

Eine Gruppe von Archäologen und Wissenschaftlern angeführt vom Millionär Charles Weyland begibt sich in die Antarktis. Sie vermuten im Eis ein antike Tempelanlage, die noch älter ist als die Pyramiden von Ägypten. In den Ruinen vorgedrungen, entdeckt das Team menschliche Skelette und versteinerte Überreste von Aliens. Es stellt sich schnell heraus, dass der Ort nicht nur als Brutstätte für Alien-Eier dient, sondern auch als Arena für junge Predators...

Metadaten
Titel Alien vs. Predator
Original Titel AVP: Alien vs. Predator
Laufzeit 1 h 41 min
Starttermin 12 August 2004
Regisseur Paul W.S. Anderson
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Sanaa Lathan, Raoul Bova, Ewen Bremner, Colin Salmon, Tommy Flanagan, Joseph Rye, Agathe de La Boulaye, Carsten Norgaard, Sam Troughton, Lance Henriksen, Kieran Bew, Adrian Bouchet, Liz May Brice, Tom Woodruff Jr., Ian Whyte, Petr Jákl ml., Pavel Bezdek, Carsten Voigt, Jan Pavel Filipensky, Eoin McCarthy, Karima McAdams, Glenn Conroy, Andy Lucas, Joseph Balderrama, Alex Lorre
Trailer