Stirb langsam – Jetzt erst recht

Plakat von "Stirb langsam - Jetzt erst recht"

Stirb langsam - Jetzt erst recht

An einem guten Tag ist er ein großartiger Cop. An einem schlechten ist er der beste den es gibt.

19952 h 11 min
Kurzinhalt

John McClane ist es gewohnt, dass ihm das Schicksal übel mitspielt, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Boss hat ihn suspendiert und ein Irrer namens Simon macht sich einen Spaß daraus, ihn auf eine makabere Schnitzeljagd quer durch New York zu schicken. Der Terrorist droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, sollte McClane seine Rätsel nicht lösen könne. Seine erste Aufgabe führt ihn ins Ghetto von Harlem, wo er sich mit einem Schild mit der Aufschrift "I hate niggers" präsentieren soll. Bei den Anwohnern erntet er damit erwartungsgemäß keinen Beifall, sondern gerät postwendend in Bedrängnis. Der schwarze Ladenbesitzer Zeus kommt dem Polizisten zur Hilfe und wird McClane kurzerhand als unfreiwilliger Helfer zur Seite gestellt. Simon hat seine helle Freude daran, die Partner wider Willen durch die Stadt zu hetzen und ihnen unmögliche Aufgaben zu stellen...

Metadaten
Titel Stirb langsam - Jetzt erst recht
Original Titel Die Hard: With a Vengeance
Laufzeit 2 h 11 min
Starttermin 19 Mai 1995
Regisseur John McTiernan
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Schauspieler
Mit: Bruce Willis, Jeremy Irons, Samuel L. Jackson, Graham Greene, Colleen Camp, Larry Bryggman, Anthony Peck, Nicholas Wyman, Sam Phillips, Kevin Chamberlin, Sharon Washington, Stephen Pearlman, Michael Alexander Jackson, Aldis Hodge, Mischa Hausserman, Tony Halme, Aasif Mandvi, Michael Cristofer
Trailer

Red Sparrow

Plakat von "Red Sparrow"

Red Sparrow

Skrupellos. Manipulativ. Sexy.

20182 h 19 min
Kurzinhalt

Die junge russische Spionin Dominika Egorova bekommt einen hochbrisanten Auftrag. Sie soll sich mit einem amerikanischen CIA-Agenten namens Nathaniel Nash bekannt machen und mehr über ihn herausfinden. Nachdem das geschafft ist, soll sie herausfinden, wer der amerikanische Maulwurf in der russischen Politik ist, um ihn zu enttarnen. Doch sehr schnell gerät das Katz-und-Maus-Spiel außer Kontrolle…

Metadaten
Titel Red Sparrow
Original Titel Red Sparrow
Laufzeit 2 h 19 min
Starttermin 28 Februar 2018
Regisseur Francis Lawrence
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Jennifer Lawrence, Joel Edgerton, Matthias Schoenaerts, Charlotte Rampling, Jeremy Irons, Ciarán Hinds, Joely Richardson, Mary-Louise Parker, Bill Camp, Douglas Hodge, Thekla Reuten, Sakina Jaffrey, Sergei Polunin, Kristof Konrad, Nicole O'Neill, Sergej Onopko, David Z. Miller, Sasha Frolova, Hugh Quarshie, Sebastian Hülk, Joel de la Fuente, Judit Rezes, Makar Zaporozhskiy, Tom Morley, Louis Hofmann, Ingeborga Dapkūnaitė, Chris O'Hara, Kata Pálfi, Karen Gagnon, Zsolt Vicei, Anger Zsolt, Attila Árpa, Simon Szabó, Judit Viktor, Bálint Adorjáni, Kincső Pethő
Trailer

Justice League

Plakat von "Justice League"

Justice League

Die Gerechtigkeitsliga

20172 h 01 min
Kurzinhalt

Bruce Wayne alias Batman hat wieder Vertrauen in die Menschheit – auch dank Superman, der im Kampf gegen das Monster Doomsday wahre Selbstlosigkeit bewies und sich opferte. Als sich das mächtige außerweltliche Wesen Steppenwolf mit einer Armee Paradämonen anschickt, die Erde zu überfallen, wendet sich Batman an Diana Prince, besser bekannt unter dem Namen Wonder Woman, die gegen Doomsday eindrucksvoll zeigte, was sie kann. Gemeinsam rekrutieren sie ein Team von Superhelden, bestehend aus den Metamenschen, auf die die beiden bereits aufmerksam geworden sind: Aquaman, Cyborg und The Flash verbünden sich mit Batman und Wonder Woman, aber der Angriff auf die Erde scheint dennoch nicht mehr zu verhindern sein…

Metadaten
Titel Justice League
Original Titel Justice League
Laufzeit 2 h 01 min
Starttermin 15 November 2017
Regisseur Zack Snyder
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht schlecht
Schauspieler
Mit: Ben Affleck, Henry Cavill, Gal Gadot, Ezra Miller, Jason Momoa, Ray Fisher, Ciarán Hinds, Amy Adams, Jeremy Irons, Diane Lane, Connie Nielsen, J.K. Simmons, Billy Crudup, Joe Morton, Amber Heard, Michael McElhatton, Joe Manganiello, Jesse Eisenberg, Robin Wright, David Thewlis, Julian Lewis Jones, Marc McClure, Lisa Loven Kongsli, Holt McCallany, Ingvar Eggert Sigurðsson, Gemma Refoufi, Kelly Burke, Paulina Boneva, Alexandra Ford, Eleanor Matsuura, Daniel Stisen, Samantha Jo, Sergi Constance, Doutzen Kroes, Dan Mersh, Peter Vo
Trailer

High-Rise

Plakat von "High-Rise"
Noch nicht bewertet.

High-Rise

20151 h 59 min
Kurzinhalt

Dr. Robert Laing zieht nach seiner Scheidung in das Hochhaus. Der 30-jährige Laing hat sein Appartement im mittleren Bereich und freundet sich mit dem Fernsehjournalisten Richard Wilder aus dem zweiten Stock an. Seine große Faszination gilt aber Anthony Royal, dem Architekten und Schöpfer des Ensembles, der ganz oben über allen residiert. Schon bald beginnt es, hinter der glitzernden Oberfläche des Wolkenkratzers zu rumoren. Mysteriöse Schlafprobleme machen den Bewohnern zu schaffen. Dazu kommen Konflikte zwischen der "Oberschicht" und der "Unterschicht", die immer größere Kreise ziehen. Während eines Stromausfalls brechen die Aggressionen im Haus offen aus. Laing muss mitansehen, wie Verwahrlosung und Anarchie mehr und mehr um sich greifen und in nackte Gewalt umschlagen. Als sein Freund Wilder sich entschließt zu handeln und Anthony Royal zu stürzen, muss sich der junge Doktor entscheiden: Auf welcher Seite steht er?

Metadaten
Titel High-Rise
Original Titel High-Rise
Laufzeit 1 h 59 min
Starttermin 22 November 2015
Regisseur Ben Wheatley
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Tom Hiddleston, Sienna Miller, Jeremy Irons, Luke Evans, Elisabeth Moss, Reece Shearsmith, Peter Ferdinando, Daniel Renton Skinner, James Purefoy, Stacy Martin, Keeley Hawes, Sienna Guillory, Augustus Prew, Julia Deakin, Tony Way, Leila Mimmack, Bill Paterson, Enzo Cilenti, Louis Suc, Emilia Jones, Neil Maskell, Alexandra Weaver, Victoria Wicks, Joseph Harmon, Dylan Edwards, Toby Williams, Siobhán O'Kelly, Maggie Cronin, Patrick Fitzsymons, Eileen Davies, Kenneth Hadley, Patrick Buchanan, Colin Ash, Colin Carnegie, Michael Condron, Richard Croxford, Graham Duff, Matt Faris, Karen Hassan, Monique Kelly, Faolan Morgan, Chris Patrick-Simpson, Sara Dee, Fenella Woolgar
Trailer

Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter

Plakat von "Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter"
Noch nicht bewertet.

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter

Was einst Dein Leben war, wird zur Legende.

20061 h 44 min
Kurzinhalt

Der Bauernjunge Eragon findet ein Drachenei, aus dem der Drache Saphira schlüpft. Nun muss der Junge gegen die Macht des bösen Königs Galbatorix kämpfen, und wird von Brom, einem alten weisen Mann begleitet. Viele Gefahren lauern auf den jungen Drachenreiter.

Metadaten
Titel Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
Original Titel Eragon
Laufzeit 1 h 44 min
Starttermin 14 Dezember 2006
Regisseur Stefen Fangmeier
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Ed Speleers, Jeremy Irons, Sienna Guillory, Robert Carlyle, Djimon Hounsou, Garrett Hedlund, Joss Stone, Rachel Weisz, John Malkovich, Alun Armstrong, Christopher Egan, Gary Lewis, Steve Speirs, Caroline Chikezie, Richard Rifkin
Trailer

Batman v Superman: Dawn of Justice

Plakat von "Batman v Superman: Dawn of Justice"
Noch nicht bewertet.

Batman v Superman: Dawn of Justice

Wer wird gewinnen?

20162 h 31 min
Kurzinhalt

Zwei Wesen des zerstörten Planeten Krypton brachten im Finale von „Man of Steel“ Zerstörung auf die Erde: die Kontrahenten Superman und General Zod. Der böse Zod wurde geschlagen und der Mann aus Stahl wird fortan entweder als Gott verehrt oder – ob seiner Macht – als Bedrohung für die Menschheit verdammt. Ein gewichtiger Wortführer im globalen Shitstorm gegen Superman ist Bruce Wayne alias Batman. Der sorgt – moralisch unterstützt von Butler Alfred – für Ordnung in Gotham City und ist von den tödlichen Auswirkungen des Gigantenkampfes in der Nachbarstadt Metropolis auch persönlich betroffen. Er stellt sich gegen seinen rot bemäntelten Kollegen, verbal und mit Körpereinsatz. Doch während Batman und Superman kämpfen, taucht eine neue Bedrohung auf, die beide zusammenschweißen könnte und an der das junge Unternehmer-Genie Lex Luthor alles andere als unschuldig ist. Zeit, dass sich die Mitglieder der Heldengruppe Justice League formieren ...

Metadaten
Titel Batman v Superman: Dawn of Justice
Original Titel Batman v Superman: Dawn of Justice
Laufzeit 2 h 31 min
Starttermin 23 März 2016
Regisseur Zack Snyder
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Ben Affleck, Henry Cavill, Gal Gadot, Amy Adams, Jesse Eisenberg, Diane Lane, Jeremy Irons, Laurence Fishburne, Holly Hunter, Scoot McNairy, Callan Mulvey, Tao Okamoto, Jena Malone, Brandon Spink, Lauren Cohan, Hugh Maguire, Michael Cassidy, Alan D. Purwin, Dan Amboyer, Rebecca Buller, Harry Lennix, Christina Wren, Jade Chynoweth, Chad Krowchuk, Kevin Costner, Ezra Miller, Patrick Wilson, Charlie Rose, Vikram Gandhi, Andrew Sullivan, Neil deGrasse Tyson, Jon Stewart, Soledad O'Brien, Erika R. Erickson, Dana Bash, Nancy Grace, Anderson Cooper, Brooke Baldwin, Carla Gugino, Jason Momoa, Joe Morton, Ray Fisher, Joseph Cranford, Emily Peterson, Jeffrey Dean Morgan, Sammi Rotibi, Hanna Dworkin, Tiffany L. Addison, Owais Ahmed, Anish Jethmalani, Tiffany Bedwell, Natalee Arteaga, Keith D. Gallagher, Jeff Dumas, Miriam Lee, Alicia Regan, Stephanie Koenig, Ripley Sobo, Richard Burden, Julius Tennon, Wunmi Mosaku, Dennis North, Kiff VandenHeuvel, Mason Heidger, Ahney Her, Kristine Cabanban, Sebastian Sozzi, Kent Shocknek, Ralph Lister, Sammy A. Publes, Jay R. Adams, David Midura, Jay Towers, Michael Ellison, Kirill Ostapenko, Rashontae Wawrzyniak, Tom Luginbill, Dave Pasch, Danny Mooney, Henry Frost III, Nicole Forester, Debbie Stabenow, Milica Govich, John Lepard, Sandra Love Aldridge, Graham W.J. Beal, Henri Franklin, Jonathan West, T.J. Martinelli, Chris Newman, Lulu Dahl, Sam Logan Khaleghi, Anne Marie Damman, Connie Craig, Henrietta Hermelin, Patrick Leahy, Albert Valladares, David Paris, Abigail Kuklis, Greg Violand, Tiren Jhames, Steve Jasgur, Jonathan Stanley, Jesse Nagy, Duvale Murchison, Thomas J. Fentress, Coburn Goss, Jeff Hanlin, Gary A. Hecker, Robin Atkin Downes, Issac Ryan Brown, Barton Bund, Bailey Chase, Patrick O'Connor Cronin, Sonja Crosby, C.T. Fletcher, Ahman Green, Diana Gaitirira, Jalene Mack, Esodie Geiger, Nene Nwoko, Scott Edward Logan, Marcus Goddard, Cruz Gonzalez-Cadel, Alma Martinez, Sal Lopez, Marcel Shihadeh, Theo Bongani Ndyalvane, Satori Shakoor, Ele Bardha, Inder Kumar, Brandon Bautista, Laura Atwood, Debbie Scaletta, David Leach, Gordon Michaels, Brian Boland, Taras Los, Jason Hughley, Sidi Henderson, Meighan Gerachis, Nicole Santini, Axel Harney, Wayne E. Brown, Dante Briggins, Shannon Garnett, Lynch R. Travis, Carmen Gangale, Joe Cipriano, Will Blagrove, Marcelo Bem, Joe Fishel, Mark Edward Taylor
Trailer

Assassin’s Creed

Plakat von "Assassin's Creed"
Noch nicht bewertet.

Assassin's Creed

Dein Schicksal liegt in deinem Blut.

20161 h 55 min
Kurzinhalt

Callum Lynch soll wegen Mordes hingerichtet werden, doch kurz bevor das Urteil vollstreckt wird, kommt er im Auftrag der Firma Abstergo Industries in die Einrichtung der Wissenschaftlerin Sophia Rikkin nach Madrid, wo Menschen mit hohem Gewaltpotenzial geheilt werden sollen. Nur wenig später erfährt Callum jedoch, dass hinter der Organisation des Generaldirektors Alan Rikkin die moderne Inkarnation des Templerordens steckt. Die Templer wollen den legendären Apfel Edens finden, um damit den freien Willen der Menschheit zu steuern – und Callum soll ihnen dabei behilflich sein. Mittels einer Maschine durchlebt er die Erinnerungen seines Vorfahren Aguilar de Nerha, einem Assassinen zur Zeit der Spanischen Inquisition. Doch während er in der Vergangenheit seine Mission ausführt, erlernt Callum immer mehr Fähigkeiten, die er in der Gegenwart gegen die Templer einsetzen kann...

Metadaten
Titel Assassin's Creed
Original Titel Assassin's Creed
Laufzeit 1 h 55 min
Starttermin 21 Dezember 2016
Regisseur Justin Kurzel
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Schauspieler
Mit: Michael Fassbender, Marion Cotillard, Jeremy Irons, Brendan Gleeson, Charlotte Rampling, Michael Kenneth Williams, Ariane Labed, James Sobol Kelly, Denis Ménochet, Callum Turner, Khalid Abdalla, Essie Davis, Carlos Bardem, Javier Gutiérrez, Hovik Keuchkerian, Crystal Clarke, Brian Gleeson, Rufus Wright, Matias Varela, Coco König, Michelle H. Lin, Julio Jordán, Angus Brown, Kemaal Deen-Ellis, Aaron Monaghan, Thomas Camilleri, Marysia S. Peres, Gabriel Andreu, Jeff Mash, Yuric Allison, Joe Kennard, Gertrude Thoma, Juan Pablo Shuk, Octavia Selena Alexandru, Iain Batchelor, Dacio Caballero, Emma Clay, Flor Ferraco, Graham Curry, Jem Kai Olsen, Louis Dulanto-Sime, Malcolm Ellul, Dino Fazzani, Lee Nicholas Harris, Bruce Johnson, Mohammed Ali, Jade Clarke, Alexander Cooper, Ty Hurley, Matthew Leonhart, Simon Manley, Juan Carlos Martínez Antuña, Martyn Mayger, Stephen McDade, Anthony Milton, Ross Moneypenny, Jassie Mortimer, Cali Nelle, Emeson Nwolie, Massimo Portelli, Jonathan Pyatt, Mike Ray, Jonathan Ronin, Steve Saunders, Jasper Schellekens, Rahji Shrinarine, Clem So, Clyde Vassallo, Sean Vassallo, Roberto Vivancos, Roberto Vivancos, Abi Whetton, Christopher Whitlow, Cerys Wrigley-Moss
Trailer