Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Plakat von "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

20182 h 14 min
Kurzinhalt

Gellert Grindelwald für dessen Verhaftung Newt Scamander gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris.

Metadaten
Titel Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Original Titel Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald
Laufzeit 2 h 14 min
Starttermin 14 November 2018
Regisseur David Yates
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Schauspieler
Mit: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Alison Sudol, Dan Fogler, Jude Law, Ezra Miller, Johnny Depp, Zoë Kravitz, Callum Turner, Claudia Kim, Carmen Ejogo, Jessica Williams, William Nadylam, Ingvar Eggert Sigurðsson, Ólafur Darri Ólafsson, Kevin Guthrie, Brontis Jodorowsky, Tim Ingall, Deano Bugatti, Derek Riddell, David Sakurai, Fiona Glascott, Wolf Roth, Victoria Yeates, Poppy Corby-Tuech, Cornell John, Callum Forman, Bernardo Santos, Sabine Crossen, Johanna Thea, Alexandra Ford, Donna Preston, Jag Patel, Nasir Jama, Liv Hansen, Jason Redshaw, Annarie Boor, Deepak Anand, Nick Owenford, Jeremy Oliver, Dave Simon, Aykut Hilmi, Andrew Blackall, Simon Wan, Phil Hodges, Stephen McDade, Israel Ruiz, Michael Haydon, Linda Santiago, Sean Gislingham, Tahir Burhan, Sean Coleman, Adrian Wheeler, Morrison Thomas, Andrew Turner, Natalie Lauren, Alfrun Rose, Jan Freygang, Ryan Hannaford, Connor Wolf, Maja Bloom, Andy Summers, Olwen Fouéré, Simon Meacock, David Wilmot, Ed Gaughan, Jamie Campbell Bower, Toby Regbo, Hugh Quarshie, Isaura Barbé-Brown, Keith Chanter, Tristan Mamasakhlisashvili
Trailer

Justice League

Plakat von "Justice League"

Justice League

Die Gerechtigkeitsliga

20172 h 01 min
Kurzinhalt

Bruce Wayne alias Batman hat wieder Vertrauen in die Menschheit – auch dank Superman, der im Kampf gegen das Monster Doomsday wahre Selbstlosigkeit bewies und sich opferte. Als sich das mächtige außerweltliche Wesen Steppenwolf mit einer Armee Paradämonen anschickt, die Erde zu überfallen, wendet sich Batman an Diana Prince, besser bekannt unter dem Namen Wonder Woman, die gegen Doomsday eindrucksvoll zeigte, was sie kann. Gemeinsam rekrutieren sie ein Team von Superhelden, bestehend aus den Metamenschen, auf die die beiden bereits aufmerksam geworden sind: Aquaman, Cyborg und The Flash verbünden sich mit Batman und Wonder Woman, aber der Angriff auf die Erde scheint dennoch nicht mehr zu verhindern sein…

Metadaten
Titel Justice League
Original Titel Justice League
Laufzeit 2 h 01 min
Starttermin 15 November 2017
Regisseur Zack Snyder
Detail
Medien
Format
Sprachen
Untertitel
Film-Details
Bewertung Nicht schlecht
Schauspieler
Mit: Ben Affleck, Henry Cavill, Gal Gadot, Ezra Miller, Jason Momoa, Ray Fisher, Ciarán Hinds, Amy Adams, Jeremy Irons, Diane Lane, Connie Nielsen, J.K. Simmons, Billy Crudup, Joe Morton, Amber Heard, Michael McElhatton, Joe Manganiello, Jesse Eisenberg, Robin Wright, David Thewlis, Julian Lewis Jones, Marc McClure, Lisa Loven Kongsli, Holt McCallany, Ingvar Eggert Sigurðsson, Gemma Refoufi, Kelly Burke, Paulina Boneva, Alexandra Ford, Eleanor Matsuura, Daniel Stisen, Samantha Jo, Sergi Constance, Doutzen Kroes, Dan Mersh, Peter Vo
Trailer