Glass

Plakat von "Glass"

Glass

20192 h 10 min
Kurzinhalt

Kevin Wendell Crumb hat eine multiple Persöhnlichkeitsstörung und schon einige Menschen getötet. David Dunn observiert Kevin und versucht ihn dingfest zu machen. Doch welche Rolle spielt der mysteriöse Elijah Price aka. Mr. Glass in der Geschichte?

Metadaten
Titel Glass
Original Titel Glass
Laufzeit 2 h 10 min
Starttermin 16 Januar 2019
Regisseur M. Night Shyamalan
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung In Ordnung
Schauspieler
Mit: James McAvoy, Bruce Willis, Samuel L. Jackson, Anya Taylor-Joy, Sarah Paulson, Spencer Treat Clark, Charlayne Woodard, Luke Kirby, Adam David Thompson, M. Night Shyamalan, Shannon Destiny Ryan, Diana Silvers, Nina Wisner, Kyli Zion, Serge Didenko, Russell Posner, Kimberly S. Fairbanks, Rosemary Howard, Bryan McElroy, Owen Vitullo, William Turner, Johnny Hiram Jamison, Leslie Stefanson, Marc H. Glick, Brick Mason, Bostin Christopher, Ukee Washington, Colin Becker, Brian Anthony Wilson, Tobias Segal, Joseph Thuet, Tatiana St. Phard, Tom DiNardo, Timothy Chivalette, Jack McCafferty, Darby Schlosser, Jordan Coker, Emma Hong, Xaiver Gerald, Tim Duquette, Nathan Nauroth, Ana Leonard, Jennifer Butler, Vincent Riviezzo, Jessica Heller, Rob Yang, Jane Park Smith, Brian Donahue, Aurora Karine, Andrew Hunsicker, Marisa Brown, Matt Jacobs, Jon Douglas Rainey, Shayna Ryan, Ursula Triplett, Sarah Grgic, Lory Molino
Trailer

Reprisal

Plakat von "Reprisal"

Reprisal

Nimm was Dir gehört

20181 h 29 min
Kurzinhalt

Nachdem er einen blutigen und für einen Kollegen tödlichen Raubüberfall auf seine Filiale überlebt hat, verbündet sich Bankmanager Jakob mit seinem Nachbarn, dem Ex-Cop James, um das unmenschliche Verbrechen zu rächen und den Täter zur Strecke zu bringen. Doch der brutale Killer Gabriel erweist sich als äußerst clever und scheint den beiden immer einen Schritt voraus. Als er dann auch noch Jakobs Frau und seine Tochter entführt, eskaliert die Situation — zumal Jakob ein doppeltes Spiel spielt. Eine kompromisslose und knallharte Jagd beginnt ...

Metadaten
Titel Reprisal
Original Titel Reprisal
Laufzeit 1 h 29 min
Starttermin 31 August 2018
Regisseur Brian A. Miller
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel Keine
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Schauspieler
Mit: Bruce Willis, Frank Grillo, Johnathon Schaech, Olivia Culpo, Natali Yura, Tyler Jon Olson, Wass Stevens, Colin Egglesfield, Shea Buckner, Christopher Rob Bowen, Ken Strunk, Tamara Belous, Cameron Brexler, Geoff Reeves, John Dauer, Nicolas Petron, Uncle Murda, Natalia Sophie Butler, Jesse Pruett, Ashley Wisdom, Sergio Rizzuto, Jennifer Titus, Joy Corrigan, Corey Mills, Martin Blencowe, David Yuzuk, Lauren Rhoden, Sarah Fultz, Brian D. Wolfe, Shepard "Shep" Rose, Brian Schaeffer, Chick Bernhard, Carl Anthony Nespoli, Chip Fumicello, Jeff Galpin, Craig Conover, Zach Kaltenbach
Trailer

The Prince – Only God Forgives

Plakat von "The Prince - Only God Forgives"

The Prince - Only God Forgives

20141 h 33 min
Kurzinhalt

"The Prince" nannte man Paul einst, als er noch Auftragskiller bei der Mafia war. Doch dies ist lange her. Seit seinem als Ticket in die Freiheit geplanten, jedoch gescheiterten Bombenattentat auf seinen früheren Arbeitgeber, Mafiaboss Omar, bei dem nicht der Mafioso, sondern dessen Lebensgefährtin ums Leben kam, lebt Paul in der Versenkung. Zwanzig Jahre nach dem tragischen Mord an seiner Frau sieht Omar den Zeitpunkt für seine Rache gekommen: Um den ehemaligen Mitstreiter aus der Reserve zu locken, entführt der Gangster Pauls Tochter Beth. Doch der ehemalige Killer ist über die Jahre keineswegs eingerostet und hat immer noch Kontakte in die Unterwelt, die ihm wohlgesonnen sind, wie sein früherer Kumpel Sam, der ihn mit der für die Rettungsaktion notwendigen Feuerkraft ausrüstet. Schließlich kommt es zum alles entscheidenden Showdown zwischen dem Gangsterboss alter Schule und "The Prince".

Metadaten
Titel The Prince - Only God Forgives
Original Titel The Prince
Laufzeit 1 h 33 min
Starttermin 22 August 2014
Regisseur Brian A. Miller
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Bilder
Schauspieler
Mit: Bruce Willis, Jason Patric, John Cusack, Jessica Lowndes, Gia Mantegna, Rain, 50 Cent, Don Harvey, Jesse Pruett, Didi Costine, Bonnie Somerville, Tim Fields, Andrea Burns, Jim Bennett, Johnathon Schaech, Tyler Jon Olson, Jonathan Carkeek, Jay Oringer, Tara Holt, Andrew Wert, Danielle Phelan, David Gordon, Martin Blencowe, Courtney B Turk, Natalie Light
Trailer

The Expendables

Plakat von "The Expendables"

The Expendables

Wähle deine Waffe.

20101 h 43 min
Kurzinhalt

The Expendables nennt sich ein Trupp bestens ausgebildeter Söldner, der von dem mit allen Wassern gewaschenen Barney Ross befehligt wird. Von dem undurchsichtigen Church, der den Mord an seinem Sohn rächen lassen will, erhalten sie den Auftrag, den Diktator Garza in seiner Bananenrepublik zu töten und den alten, demokratisch gewählten Präsidenten wieder zu installieren. Schnell stellen Ross und Co. fest, dass Garza zum einen von der CIA gedeckt wird, ihr Auftraggeber zum anderen mit falschen Karten spielt. Und dann heftet sich mit dem durchgeknallten Gunnar Jenssen auch noch ein unehrenhaft aus der Gruppe ausgeschiedener Killer an die Fersen der Expendables.

Metadaten
Titel The Expendables
Original Titel The Expendables
Laufzeit 1 h 43 min
Starttermin 3 August 2010
Regisseur Sylvester Stallone
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Sylvester Stallone, Jason Statham, Dolph Lundgren, Bruce Willis, Eric Roberts, Randy Couture, Steve Austin, David Zayas, Giselle Itié, Terry Crews, Mickey Rourke, Charisma Carpenter, Amin Joseph, Senyo Amoaku, Hank Amos, Antonio Rodrigo Nogueira, Sassa Nacimento, R.A. Rondell, Tze Yep, Gary Daniels, Jet Li, Arnold Schwarzenegger
Trailer

The Expendables 2

Plakat von "The Expendables 2"

The Expendables 2

Zurück für den Krieg.

20121 h 42 min
Kurzinhalt

Barney Ross, Lee Christmas, Yin Yang, Gunnar Jensen, Toll Road und Hale Caesar nehmen verstärkt von den Neumitgliedern Billy the Kid und Maggie einen Auftrag von Mr. Church an, der nach leicht verdientem Geld klingt. Doch dann läuft der gesamte Plan aus dem Ruder und einer der ihren wird sogar ermordet. Die „Expendables“ kennen nur noch einen Gedanken: Rache! Daher begibt sich der Söldnertrupp auf seine gefährlichste Mission tief in feindliches Gebiet und stößt dabei auf eine Verschwörung, die das Kräfteverhältnis in der Welt verändern könnte und bei der sechs Pfund gefährliches Plutonium eine gewichtige Rolle spielen.

Metadaten
Titel The Expendables 2
Original Titel The Expendables 2
Laufzeit 1 h 42 min
Starttermin 8 August 2012
Regisseur Simon West
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Schauspieler
Mit: Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Jean-Claude Van Damme, Bruce Willis, Jet Li, Chuck Norris, Jason Statham, Dolph Lundgren, Scott Adkins, Liam Hemsworth, Randy Couture, Terry Crews, Charisma Carpenter, Nikolette Noel, Nan Yu, Amanda Ooms, George Zlatarev
Trailer

Stirb langsam – Jetzt erst recht

Plakat von "Stirb langsam - Jetzt erst recht"

Stirb langsam - Jetzt erst recht

An einem guten Tag ist er ein großartiger Cop. An einem schlechten ist er der beste den es gibt.

19952 h 11 min
Kurzinhalt

John McClane ist es gewohnt, dass ihm das Schicksal übel mitspielt, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Boss hat ihn suspendiert und ein Irrer namens Simon macht sich einen Spaß daraus, ihn auf eine makabere Schnitzeljagd quer durch New York zu schicken. Der Terrorist droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, sollte McClane seine Rätsel nicht lösen könne. Seine erste Aufgabe führt ihn ins Ghetto von Harlem, wo er sich mit einem Schild mit der Aufschrift "I hate niggers" präsentieren soll. Bei den Anwohnern erntet er damit erwartungsgemäß keinen Beifall, sondern gerät postwendend in Bedrängnis. Der schwarze Ladenbesitzer Zeus kommt dem Polizisten zur Hilfe und wird McClane kurzerhand als unfreiwilliger Helfer zur Seite gestellt. Simon hat seine helle Freude daran, die Partner wider Willen durch die Stadt zu hetzen und ihnen unmögliche Aufgaben zu stellen...

Metadaten
Titel Stirb langsam - Jetzt erst recht
Original Titel Die Hard: With a Vengeance
Laufzeit 2 h 11 min
Starttermin 19 Mai 1995
Regisseur John McTiernan
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Schauspieler
Mit: Bruce Willis, Jeremy Irons, Samuel L. Jackson, Graham Greene, Colleen Camp, Larry Bryggman, Anthony Peck, Nicholas Wyman, Sam Phillips, Kevin Chamberlin, Sharon Washington, Stephen Pearlman, Michael Alexander Jackson, Aldis Hodge, Mischa Hausserman, Tony Halme, Aasif Mandvi, Michael Cristofer
Trailer

Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben

Plakat von "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben"

Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben

Vater, Sohn und heilige Scheisse.

20131 h 38 min
Kurzinhalt

Als ein gefürchteter russischer Führer aus der Gefangenschaft ausbricht und John McClanes Sohn Jack in die Ereignisse verwickelt wird, reist John nach Russland. Dort will er mittels frecher Sprüche und Waffeneinsatz seinen Spross, mit dem er bislang wenig Kontakt hatte, aus der Gefahrenzone retten. Wie sich herausstellt, ist sein Sohn jedoch alles andere als der von John McClane erwartete Waschlappen geworden. Hier ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen, denn ohne Johns Wissen wurde Jack zu einem kaltschnäuzigen CIA-Agenten ausgebildet und ist ebenso hart im Nehmen wie sein alter Herr. Mit von der Partie ist ein Russe namens Komorov, hinter dem die gesamte russische Unterwelt her ist. Gemeinsam sieht sich das taffe Vater-Sohn-Duo mit Unterstützung von Komorov der halben Sowjet-Armee gegenüber, die einen Machtwechsel in Russland anstrebt…

Metadaten
Titel Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben
Original Titel A Good Day to Die Hard
Laufzeit 1 h 38 min
Starttermin 6 Februar 2013
Regisseur John Moore
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Schauspieler
Mit: Bruce Willis, Jai Courtney, Sebastian Koch, Mary Elizabeth Winstead, Yuliya Snigir, Radivoje Bukvić, Cole Hauser, Amaury Nolasco, Sergey Kolesnikov, Roman Luknár, Zolee Ganxsta, Péter Takátsy, Pavel Lychnikoff, Megalyn Echikunwoke, Melissa Tang, Attila Árpa, Norbert Növényi, Martin Hindy, Rico Simonini, Anne Vyalitsyna
Trailer

Stirb langsam 4.0

Plakat von "Stirb langsam 4.0"

Stirb langsam 4.0

Der oldschool Cop ist zurück

20072 h 08 min
Kurzinhalt

Die gesamte USA wird von einem bisher unvorstellbaren Akt des Terrorismus bedroht, der sich innovativster Techniken bedient und mittels Computerkraft das Land ins Chaos zu stürzen vermag. Die IT-Infrastruktur des Landes wird komplett außer Kraft gesetzt, Kommunikation und Bankwesen liegen lahm und die überraschten Behörden wissen zunächst nichts entgegen zu setzen. Nur ein Mann kann den Terror aufhalten: Der New Yorker Polizist John McClane hält nichts von modernem Schnickschnack und macht sich auf seine eigene Art auf die Jagd nach dem Drahtzieher des spektakulären Coups. Unterstützt wird er dabei von dem jungen Greg, den McClane eigentlich nur von New Jersey nach Washington bringen sollte. Doch mal wieder ist der alte Haudegen zur falschen Zeit am falschen Ort…

Metadaten
Titel Stirb langsam 4.0
Original Titel Live Free or Die Hard
Laufzeit 2 h 08 min
Starttermin 20 Juni 2007
Regisseur Len Wiseman
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Schauspieler
Mit: Bruce Willis, Justin Long, Timothy Olyphant, Cliff Curtis, Maggie Q, Mary Elizabeth Winstead, Kevin Smith, Yancey Arias, Christina Chang, Yorgo Constantine, Andrew Friedman, Sung Kang, Matt O'Leary, Cyril Raffaelli, Jonathan Sadowski, Chris Palermo, Zeljko Ivanek, Jake McDorman, Allen Maldonado, Chris Ellis, Nadine Ellis, Tim Russ, Clay Cullen
Trailer

Stirb langsam

Plakat von "Stirb langsam"

Stirb langsam

Er ist für alle die letzte Chance.

19882 h 11 min
Kurzinhalt

Eigentlich möchte der New Yorker Polizist John McClane dieses Weihnachten nur seine Noch-Ehefrau Holly, welche in Los Angeles in einer großen, erfolgreichen Firma Karriere gemacht hat, besuchen und das Fest mit den beiden gemeinsamen Kinder verbringen. Als die Feierlichkeiten im Nakatomi Plaza beginnen sollen, stürmt eine Gruppe von Terroristen das Hochhaus und nur John McClane schafft es ihnen zu entwischen. Lediglich bewaffnet mit ein paar Zigaretten und einem Walkie-Talkie, wodurch er den Funk der Geiselnehmer mithören kann, und mit Waffen, welche die Terroristen gelegentlich so rumliegen lassen, muss John nun nicht nur sein eigenes Leben retten, sondern möglichst auch das aller anderen Beteiligten. Und so beschließt er, die äußerst brutale Truppe auszumerzen und sich einen Terroristen nach dem anderen vorzuknöpfen. Während draußen dann schon die Polizei und das FBI stümperhaft versucht, das Gebäude zu stürmen, kämpft McClane ohne Schuhe gegen die 12 Aggressoren...

Metadaten
Titel Stirb langsam
Original Titel Die Hard
Laufzeit 2 h 11 min
Starttermin 15 Juli 1988
Regisseur John McTiernan
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Schauspieler
Mit: Bruce Willis, Alan Rickman, Alexander Godunov, Bonnie Bedelia, Reginald VelJohnson, Paul Gleason, De'voreaux White, William Atherton, Clarence Gilyard Jr., Hart Bochner, James Shigeta, Bruno Doyon, Andreas Wisniewski, Joey Plewa, Lorenzo Caccialanza, Gerard Bonn, Dennis Hayden, Al Leong, Gary Roberts, Hans Buhringer, Wilhelm von Homburg, Robert Davi, Grand L. Bush, Tracy Reiner, Taylor Fry, Noah Land, Bill Marcus, Rick Ducommun, Matt Landers, Carmine Zozzora, George Christy, Anthony Peck, David Ursin, Mary Ellen Trainor, Selma Archerd, Rebecca Broussard, Kym Malin, Betty Carvalho, Kip Waldo, Rick Cicetti, Bob Jennings, David Katz, Robert Lesser, Stella Hall, Terri Lynn Doss, Charlie Picerni, Mark Winn
Trailer

Stirb langsam 2

Plakat von "Stirb langsam 2"

Stirb langsam 2

Und wieder ist er am falschen Ort zur richtigen Zeit.

19902 h 04 min
Kurzinhalt

Det. Lt. John McClane wartet am Dulles Airport in Washington D.C. auf seine Frau Holly, die mit einem Flieger aus Los Angeles anreist, um mit ihm Weihnachten zu verbringen. Das Wetter ist miserabel: Schneestürme. Aber die meteorologischen Widrigkeiten sind nicht der Grund dafür, dass Hollys Maschine in der Luft bleiben muss. Der südamerikanische Drogen-Boss und Diktator Esperanza soll zur gleichen Zeit an die US-Behörden ausgeliefert werden. Aber Esperanza hat seine Flucht längst penibel vorbereitet. Unter Führung des ehemaligen Colonels Stuart, der inzwischen als Terrorist arbeitet, hat eine Spezialtruppe den Flughafen in ihre Gewalt gebracht. Die Kämpfer kontrollieren auch den Funkverkehr und die Computerzentrale, um Esperanza zur Flucht verhelfen zu können. Einmal mehr muss McClane als Einmann-Spezialeinheit die Lage bereinigen.

Metadaten
Titel Stirb langsam 2
Original Titel Die Hard 2
Laufzeit 2 h 04 min
Starttermin 2 Juli 1990
Regisseur Renny Harlin
Detail
Medien DivX
Format SD
Sprachen Deutsch
Untertitel
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Schauspieler
Mit: Bruce Willis, Bonnie Bedelia, William Atherton, Reginald VelJohnson, Franco Nero, William Sadler, John Amos, Dennis Franz, Art Evans, Fred Dalton Thompson, Tom Bower, Sheila McCarthy, Don Harvey, Tony Ganios, Peter Nelson, Robert Patrick, Mick Cunningham, John Leguizamo, Tom Verica, John Costelloe, Vondie Curtis-Hall, Mark Boone Junior, Ken Baldwin, Danny Weselis, Gregg Kovan, Don Charles McGovern, Danial Donai, Jeff Langton, Bob 'Rocky' Cheli, Dale Jacoby, Vincent Mazella Jr., Patrick O'Neal, Ben Lemon, Jason Ross-Azikiwe, Anthony Droz, Michael Francis Clarke, Steve Pershing, Tom Everett, Sherry Bilsing, Karla Tamburrelli, Jeanne Bates, Colm Meaney, Charles Lanyer, Rob Steinberg, Robert Sacchi, Amanda Hillwood, Mickie McGowan, Edward Mannix
Trailer